Offenburg – Fessenbach: Wie kann WG-Gebäude künftig genutzt werden?

Stadt plant Bürgerbeteiligung.

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Offenburg-BW-Offenburg (BW) – Im Herzen des Ortsteils Fessenbach steht seit einigen Monaten das Gebäude der Winzergenossenschaft leer und zum Verkauf.

In mehreren Gesprächen mit Ortsvorsteher Paul Litterst und interessierten Bürgerinnen und Bürger hat die Stadt deutlich gemacht, dass sie dies als eine große Chance für eine dörfliche Weiterentwicklung von Fessenbach sieht. Aktuell werden Gespräche mit dem Eigentümer geführt, um die Ankaufschancen auszuloten.

Parallel dazu wird die Stadt voraussichtlich ab Mai einen Bürgerbeteiligungsprozess starten um ein gutes Konzept für diese Flächen zu entwickeln, das möglichst optimal zu den Bedürfnissen von Fessenbach passt. Die Moderation dieses Prozesses soll von einem in solchen Fragestellungen erfahrenen externen Architekten und  Stadtplaner übernommen werden. Von Seiten der Verwaltung wird MaximilianKrebs von der Stadtplanung sowie Verena Schickle, Projektbeauftragte von „Perspektiven der Ortschaften“, den Prozess begleiten.

Die Erkenntnisse aus dem Prozess „Älterwerden in Offenburg“  sollen dabei ebenfalls einfließen – gerade wenn es um die Themen „Dörfliche Begegnungs- und Versorgungsorte“ und „Altersgerechtes Wohnen im eigenen Stadt- und Ortsteil“ geht.

OB Marco Steffens ist die zukünftige Entwicklung des Fessenbacher Dorfzentrums wichtig: „Mir ist es ein großes Anliegen, dass wir möglichst bald in einen Beteiligungsprozess einsteigen. Wir möchten so eine gute Lösung für Fessenbach hinbekommen.“

***
Stadt Offenburg

Das sollte man gelesen haben ...

Trier - Verkehr: Sperrung rund um die Stele bei Kranzniederlegung am 9. November
Presseschau - NOZ: Niedersachsen: Land rechnet weiter mit hohen Millionenausgaben für Problemfluss Ems
Koblenz - Corona-Update 22.06.2021: Derzeit bleibt es bei drei Personen mit COVID-19-Erkrankung die im Krankenhaus sind
Kaiserslautern - 20-köpfige Personengruppe macht Stress: Streit in Mall eskaliert
Dresden - Wetter: Auch das Jahr 2020 war zu warm - Wetterrückblick in Zahlen und Fakten
Papenburg - Radfahrer am Hauptkanal links zusammengeschlagen und ausgeraubt - Täter vermutlich arabischer Herkunft
Freimersheim, BAB 63 - Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 63 bei Freimersheim, Fahrtrichtung Mainz ( Weinheimer Talbrücke )
Potsdam - Schlag gegen internationalen Drogenring: Polizei stellt hunderte Kilo Drogen sicher und nimmt sechs Tatverdächtige fest
Presseschau - Mitteldeutsche Zeitung: Merseburgs OB fordert: Land soll Horte übernehmen
Berlin - RBB: Warnung vor verdorbenen Pilzen aus dem Handel
München - ADAC Reise-Monitor 2017 - Urlaubslust trotz Terrorangst: 75 Prozent planen mindestens fünftägige Reise
Landkreis Leer - Risikogebiet Niederlande: Hinweise aus der Kreisverwaltung
Saarbrücken - Widerstand gegen vorläufige Festnahme. 5 verletzte Polizeibeamte durch Blut spuckende Täterin
Gesundheit - Ständig kalte Füße? – 5 Tibetische Tipps für eine gesunde Durchblutung
Hamburg - Festnahme eines 21-jährigen Ägypters nach Sexualdelikt an 14-Jährigen Mädchen
Mutterstadt - Vandalismus an Bushaltestelle im Pfalzring - Gibt es Zeugen?