Entspannungsshop-Klick-Hier

Saarbrücken-Dudweiler – Wilde Verfolgungsfahrt mit der Polizei

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarbrücken -Saarbrücken-Dudweiler (SL) – Am 23.05.2020 wollten Beamte der Polizeiinspektion Sulzbach einen Fahrzeugführer gegen 02:25 Uhr in der Straße „Am Neuhauser Weg“ in 66125 Saarbrücken – Dudweiler einer Verkehrskontrolle unterziehen.

Nachdem dieser die Anweisungen der Beamten missachtete und unvermittelt beschleunigte, um sich der Kontrolle zu entziehen, wurde umgehend die Verfolgung aufgenommen. Der flüchtige Fahrzeugführer konnte im Bereich der Rathausstraße eingeholt werden.

Nachdem er dort mit hoher Geschwindigkeit eine rote Ampel überfuhr und in die Sulzbachtalstraße einbog, konnte er kurze Zeit später in der angrenzenden Trierer Straße gestoppt werden. Im Rahmen einer Überprüfung ergaben sich Hinweise, wonach der 29-Jährige Fahrzeugführer nicht fahrtüchtig gewesen sein könnte.

Ihn erwarten daher mehrere Strafanzeigen. Sein Führerschein wurde durch die Beamten beschlagnahmt.

Polizeiinspektion Sulzbach

(C) Ihr KOSTENLOSES Deutsches-Tageblatt.

Die tägliche Onlinezeitung vom Mittelrhein für Deutschland!


Sie sind jetzt auf folgender Seite:
Mittelrhein Tageblatt - Aktuell » Beiträge » 23.05.2020 » Saarbrücken-Dudweiler – Wilde Verfolgungsfahrt mit der Polizei

Nach oben