Saarbrücken – Saarbahn-Info: Linien 106 und 107 – Sperrung der Zufahrt zur Wohnsiedlung auf der Folsterhöhe

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarbrücken -Saarbrücken (SL) – Saarbahn-Info: Wegen einer Baustelle im Einmündungsbereich der Straßen Königsbruch und Hirtenwies kann die Wohnsiedlung auf der Folsterhöhe am Mittwoch, 1. April 2020, ab 9 Uhr nicht angefahren werden.

Die Busse der Linien 106 und 107 fahren eine Umleitung. Die Haltestellen „Folsterhöhe Siedlung, „Hirtenwies“, und „Südring C und D“ entfallen. Die Fahrten ab Folsterhöhe in Richtung Innenstadt beginnen an der Haltestelle „Südring B“. Fahrten von der Innenstadt zur Wohnsiedlung auf der Folsterhöhe enden an der Haltestelle „Südring A“.

Die letzte Fahrt zur/ab Folsterhöhe Siedlung ist die Fahrt der Linie 106 mit Ankunft an „Folsterhöhe Siedlung“ um 8:53 Uhr und Abfahrt an „Folsterhöhe Siedlung“ um 9:00 Uhr.

Hinweise für Fahrgäste befinden sich an den Haltestellen.

Weitere Informationen zu Verkehrsänderungen unter www.saarbahn.de/umleitung.

***
Saarbahn

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion