Seebach – Enthüpftes Känguru sorgte für Polizeieinsatz

australia-1133561_640
Känguru unterwegs…

Seebach (BW) – Die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch staunten am Dienstagmorgen nicht schlecht, als sie zu einem Einsatz alarmiert wurden.

Einsatzstichwort – „Freilaufendes Känguru“. Eine aufmerksame Anwohnerin hatte das Tier gegen 10:45 Uhr auf einer Wiese entdeckt. Die hinzugerufenen Ordnungshüter konnten schnell den erleichterten Besitzer des Ausbüxers ermitteln.

Dieser machte sich sofort auf den Weg zum Einsatzort. Mit einem beherzten Hechtsprung konnte er das erschöpfe Tier wieder einfangen und es wohlbehalten zurück in sein Gehege bringen.

Polizeipräsidium Offenburg

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Mittelrhein-Tageblatt – Deutsches-Tageblatt – Nachrichten und Ratgeber