Wir haben auch einen Online-Medienshop…

Mittelrhein-Tageblatt-Shop-Banner-12-08-3
Entspannungsshop-Klick-Hier

Kreis Soest – Straßensperrung zwischen Effeln und Menzel: Kreisstraße 8 wird ab Montag, 2. November, saniert

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Soest -Kreis Soest – (kso.2020.10.29.631.kw). Wegen Straßenbauarbeiten wird die Kreisstraße 8 (Feldmark / Effeler Straße) von Anröchte-Effeln in Richtung Rüthen-Menzel ab Montag, 2. November, für etwa sechs Wochen gesperrt.

Die Ausbaustrecke beginnt im Bereich des Unternehmen Strugholtz (Unternehmen für Natur- und Landschaftspflege) und endet nach zwei Kilometern vor Menzel. Im Ausbaubereich werden die Fahrbahnränder schadensabhängig erneuert und der bituminöse Oberbau durch zwei Asphaltschichten ganzflächig verstärkt.

Um den ansässigen Unternehmen im Baubereich die Zufahrt zu ihren Betrieben zu ermöglichen, wird die Ausbaustrecke in zwei Teilbereiche aufgeteilt. Dadurch ist die Zufahrt zu den Unternehmen im Bereich des ehemaligen Treibstofflagers wechselseitig von der Menzelner Seite oder von der Effelner Seite her gesichert.

Die Umleitungsstrecke über Altenrüthen sowie Hinweise zum Erreichen der Unternehmen werden dem Bauablauf entsprechend ausgeschildert. Der Kreis Soest als Auftraggeber investiert rund 375.000 Euro für die Instandhaltung dieser Straße.

***
Kreis Soest
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Pressereferent
Wilhelm Müschenborn (V.i.S.d.P.)
Hoher Weg 1-3
D-59494 Soest

Nach oben