Stadt Wertheim – Antragsfrist für Jugendförderung endet bald

Abgabe ist noch bis 30. September möglich.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - WertheimWertheim (BW) – Die Stadt Wertheim fördert die Jugendarbeit der kulturellen Vereine. Diese erhalten auf Antrag für jedes jugendliche Mitglied eine Förderung in Höhe von sechs Euro.

Alle Vereine, die im vergangenen Jahr gefördert wurden, haben das Antragsformular für 2019 automatisch per Post erhalten. Die ausgefüllten Antragsbögen sollten bis Montag, 30. September, bei der Stadtverwaltung abgegeben werden.

Weitere Informationen und die Formulare sind auf der Internetseite www.wertheim.de/vereine unter der Rubrik „Vereinsförderung“ erhältlich. Ansprechpartnerin ist Dagmar Häfner, Telefon 09342/301-311, E-Mail: dagmar.haefner@wertheim.de.

***
Stadtverwaltung Wertheim
– Kommunikation und Öffentlichkeit –
97877 Wertheim

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion