Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz – Umwelt: Weihnachtsbaum-Abholung erfolgt am 12. Januar 2019

Mainz – Umwelt: (rap) Der Entsorgungsbetrieb der Stadt Mainz sammelt am Samstag, 12. Januar 2019, die Christbäume im gesamten Stadtgebiet ein. Die Bürgerinnen und Bürger werden daher gebeten, die abgeschmückten und unverpackten Bäume frühestens am Vorabend (11.01.2019) ab 18.00 Uhr, spätestens aber am Abholtag bis 06.00 Uhr früh an der anfahrbaren Grundstücksgrenze (nicht am Mülltonnenstandplatz!) abzustellen. Sehr enge und/oder von PKWs zugeparkte Straßen, können von den LKWs des Entsorgungsbetriebes nicht durchfahren werden. Um die Weihnachtsbaumsammlung zügig und reibungslos durchführen zu…

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz – Bilanz zum Weihnachtsmarkt 2018

Mainz – (rap) Nach Abschluss des Weihnachtsmarktes zieht Wirtschaftsdezernentin Manuela Matz, gemeinsam mit dem Amt für Wirtschaft und Liegenschaften, eine positive Bilanz. Trotz des teilweise verregneten Wetters sei der Weihnachtsmarkt, insbesondere an den Wochenenden, sehr gut besucht gewesen. Die tragischen Ereignisse in Straßburg habe die Bevölkerung nicht davon abgehalten, den Mainzer Weihnachtsmarkt zu besuchen, im Gegenteil, die Mainzerinnen und Mainzer setzten ein Zeichen, in dem sie am darauffolgenden Tag besonders zahlreich den Weihnachtsmarkt besuchten, so Matz. Die Präsenz der Polizei…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Offenburg-BW-

Offenburg – Randaliert und in Gewahrsam genommen

Offenburg (BW) – Am Donnerstagnachmittag wählten gleich mehrere Gastronomiebetreiber in der Offenburger Innenstadt den Notruf. Grund hierfür war, wie sich später herausstellte, ein 52-Jähriger, den Beamten bestens bekannter Mann. Er hatte gegen 17.40 Uhr nach Angaben der Gaststättenbetreiber randaliert und Gäste angepöbelt. Eine Rolle dürfte hierbei auch die augenscheinlich deutliche Alkoholisierung des Mannes gespielt haben. Da er keine Bezugspersonen nennen konnte und davon auszugehen war, dass eine gewisse Fremd- und Eigengefährdung von dem 52-Jährigen ausging, wurde er vorübergehend in Gewahrsam…

Feuerwehr in Aktion -

Renchen – Einsatz nach Gasaustritt in der Mühlgartenstraße

Renchen (BW) – Der Einsatz der Polizei, der Feuerwehr und vorsorglich des Rettungsdienstes wurde am Freitagmorgen in der Mühlgartenstraße notwendig. Gegen 10:30 Uhr sollte die dortige Wohnung eines Mannes überprüft werden. Da durch die Beamten beim Öffnen der Wohnungstüre bereits Gasgeruch wahrgenommen werden konnte, wurden die übrigen Bewohner des Mehrfamilienhauses und ein angrenzendes Gebäudes vorsorglich evakuiert. Der betroffene Bewohner selbst verließ ebenfalls kurz darauf sein Wohnhaus und konnte dabei in Gewahrsam genommen werden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten eine zwischenzeitlich…

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz – Gewinn von 150.000,- EUR mit Gutscheinen ausgelöst

Mainz – Indem sie Codes für Gutscheine im Wert von 200,- EUR einem Unbekannten mitteilt, erhoffte eine 50-jährige Mainzerin ihren Gewinn in Höhe von 150.000,- EUR ausgezahlt zu bekommen. Zuvor hat die Frau eine unbekannte Nummer auf dem Display ihres Telefons zurückgerufen. Ihr Gesprächspartner erklärt ihr sodann, dass sie bei einem Gewinnspiel eine Summe von 150.000,- EUR gewonnen hat und diese ihr auch ausgezahlt werden. Um die Auszahlung zu aktivieren soll sie lediglich mehrere Codes für Amazon-Gutscheine über eine Höhe…

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz – Polizei Mainz setzt Drogenkontrollen fort

Mainz – Wir bereits im letzten Jahr, setzt die Kriminalpolizei Mainz auch 2019 ihre Kontrollen zu Bekämpfung der Betäubungsmittelkriminalität fort. So ist am Donnerstag, gegen 14:00 Uhr ein 41-jähriger in der Parcusstraße kontrolliert worden. Dabei finden die Ermittler mehrere Brocken Cannabis. Der Beschuldigte wird erkennungsdienstlich behandelt und seine Wohnung durchsucht. Ihn erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen Handel mit Betäubungsmitteln. Ein 16-jähriger wird in der Kaiserstraße angetroffen und führt mehrere Utensilien für den Handel mit Betäubungsmitteln mit. So können bei ihm eine…

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz – Zahlreiche Verstöße bei Verkehrskontrollen festgestellt

Mainz – Die Verkehrssicherheit ist auch 2019 im Fokus der Mainzer Polizei. Dafür sind am Donnerstagvormittag insgesamt 35 PKW, Kleintransporter und andere Kraftfahrzeuge in der Mombacher Straße unter der Hochtangente kontrolliert worden. Ein Fahrzeugführer ist dabei besonders dreist gewesen, als er eine gefälschte Bescheinigung vorgelegt hat, die ihn vom Gurtanlegen befreit. Er muss mit einem Strafverfahren wegen Urkundenfälschung rechnen. Ein weiterer Fahrer war erst gar nicht im Besitz eines Führerscheins. Ihn erwartet ein Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Bei acht…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – Ladendiebe entpuppen sich als vermisste Minderjährige

Kaiserslautern – Ein Trio ist am Donnerstagnachmittag in der Innenstadt beim Ladendiebstahl aufgefallen. Zunächst war eine Streife gegen 16 Uhr zu einem Modegeschäft in der Fackelstraße gerufen worden, weil ein Junge dort beim Versuch, ein Paar Schuhe zu stehlen, erwischt worden war. Vor Ort wurden die Beamten von Zeugen dann auch noch auf zwei junge Frauen aufmerksam gemacht, die in der Fußgängerzone auf einer Sitzbank mehrere große Damenhandtaschen abstellten und sich eiligst aus dem Staub machten. Eine weitere Streife wurde…