Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Emmelshausen – Autobahnunfall bei Boppard – Lkw schiebt sechs weitere Fahrzeuge ineinander

Emmelshausen / Boppard – Heute gegen 12.08 Uhr fuhr der 27-jährige Fahrer eines 38-to Gliederzuges nahezu ungebremst auf ein mit drei Männern besetztes Montagefahrzeug auf. Dieses Montagefahrzeug befand sich am Ende eines Staus auf der A 61 in Fahrtrichtung Norden bei Boppard. Das Montagefahrzeug wurde mit derart hoher Wucht auf einen davor wartendenden Sattelzug gedrückt, dass sich die Fahrerkabine des Montagefahrzeugs komplett verformte. Die Wucht dieses Aufpralls wiederum drückte den von hinten angestoßenen Sattelzug auf zwei davor wartende Pkw, die…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Ludwigshafen-RLP-

Ludwigshafen – Hinweis: Geänderte Öffnungszeiten bei der Wohngeldstelle

Ludwigshafen – Hinweis: Auf Grund eines personellen Engpasses bei der Wohngeldstelle der Stadtverwaltung Ludwigshafen gelten ab sofort geänderte Öffnungszeiten. Diese sind wie folgt: montags von 9 bis 12 Uhr, dienstags von 9 bis 12 Uhr, donnerstags von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr. Berufstätige können unter den Telefonnummern 0621 504-2975, -2978, -2979 und -2980 einen Termin vereinbaren. Gleichzeitig weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass es zu längeren Bearbeitungszeiten und auch längeren Wartezeiten kommen kann. *** Stadt Ludwigshafen

Uwe Junge - AfD -

Mainz – Uwe Junge (AfD): Lewentz beschönigt importierte Gewaltkriminalität

Mainz – Wie Innenminister Lewentz (SPD) bei der Vorstellung der Polizeilichen Kriminalstatistik erklärte, sind die Straftaten in Rheinland-Pfalz gegenüber dem Vorjahr um rund acht Prozent zurückgegangen und damit auf die niedrigste Zahl seit 1995 gesunken. Hierzu erklärte Uwe Junge, Vorsitzender der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz: „Die Sicherheitslage in Rheinland-Pfalz bleibt angespannt. Dass die Gesamtzahlen zurückgehen, ist im Wesentlichen auf den Rückgang der Eigentumsdelikte zurückzuführen. Der Rückgang erfolgt gerade bei den Wohnungseinbrüchen von sehr hohem Niveau, zur Entwarnung gibt es also…

Nachrichten-aus-der-Moselstadt-Trier

Trier – Datenbank zu freien Plätzen in Ferienprogrammen

Trier – (pe) Eltern, die für ihr Kind noch kurzfristig einen Platz in einem Osterferienprogramm oder eine Betreuung in Trier suchen, können sich auf den beiden Internetseiten www.triki.de und betreuung.triki.de informieren. Die noch freien Plätze sind jeweils markiert. Auch im Sommer sind nach Einschätzung des Triki-Büros trotz vieler schon ausgebuchter Angebote immer noch freie Plätze zu finden. Eltern können sich für eine Beratung per E-Mail (mail@triki.de) oder telefonisch (0651/718-4546) anmelden. *** Presseamt Trier

Mittelrhein-Tageblatt - Top-News24 - Umweltmagazin -

Trier – Umwelt: Drei weitere „Dreck weg“-Tage

Trier – Umwelt: (pe) In drei weiteren Trierer Stadtteilen finden in nächster Zeit ein „Dreck weg“-Tag statt, bei denen wieder viele Helfer im Einsatz sind: Sie treffen sich in Ehrang am Samstag 24. März, 10 Uhr, vor dem Feuerwehrgerätehaus, Oberstraße sowie am gleichen Tag in Euren: Dort starten die Helfer um 9 Uhr am Kriegerdenkmal (Kreuzung St. Helena- und Numerianstraße) sowie um 10 Uhr in der Ortsmitte von Herresthal. Im Stadtteil Irsch steht der „Dreck weg“-Tag am Samstag, 14. April,…

Nachrichten-aus-der-Moselstadt-Trier

Trier – Hinweis zu den Tempokontrollen vom 21. bis 27. März

Trier – Hinweis zu den Tempokontrollen: (reu) In folgenden Straßen muss in der kommenden Woche mit Kontrollen der kommunalen Geschwindigkeitsüberwachung gerechnet werden: Mittwoch, 21. März: Feyen, Zum Römersprudel Donnerstag, 22. März: Ehrang, Quinter Straße Freitag, 23. März: Trier-Süd, Saarstraße Samstag, 24. März: Trier-West, Luxemburger Straße Montag, 26. März: Trier-Mitte/Gartenfeld, An der Schellenmauer Dienstag, 27. März: Pallien, Bitburger Straße Das Ordnungsamt weist darauf hin, dass darüber hinaus auch an anderen Stellen Kontrollen erfolgen können. *** Presseamt Trier

Nachrichten-aus-der-Moselstadt-Trier

Trier – Nächtliche Sperrung auf dem Markusberg wegen Krötenwanderung

Trier – (pe) Trotz der immer noch niedrigen Nachttemperaturen sind wieder die ersten Amphibien auf dem Weg zu ihren Laichgewässern unterwegs. Wenn die Temperaturen steigen und das Wetter feucht ist, ist mit der alljährlichen Massenwanderung von Kröten und Molchen zu rechnen. Daher wird die Straße am Markusberg zwischen Café Mohrenkopf und Trierweiler ab Mitte nächster Woche wie bereits in den letzten Jahren zwischen 18 und 8 Uhr für den Verkehr gesperrt. Je nach Witterung wird die Sperrung Mitte bis Ende…

Nachrichten-aus-der-Moselstadt-Trier

Trier – Seniorenbeirat plant Sprechstunde

Trier – (pe) In seiner ersten Arbeitssitzung hat der Trierer Seniorenbeirat seinen Vorstand um Marion Lange als Schriftführerin erweitert. Sie wurde einstimmig bei einer Enthaltung gewählt. Außerdem wurde die vorgeschlagene Geschäftsordnung angenommen, die in einem Punkt noch überarbeitet wird. Verschoben wurde dagegen nach intensiver Debatte die Entscheidung über den Vorschlag, die Geschäftsführung für den Beirat im Seniorenbüro anzusiedeln. Vor einem Beschluss sollen die Stundenkosten einer Bürokraft im Rathaus und im Seniorenbüro zum Vergleich gegenübergestellt werden. Beiratsvorsitzender Andreas Rump verwies darauf,…