Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Stadt-News -

Hamburg – Hamburgs Kultur trauert um Theater-Pionier Uwe Deeken

Gründer und langjähriger Leiter des Allee Theaters und Theater für Kinder ist heute im Alter von 76 Jahren gestorben. Hamburg – Uwe Deeken hat 1968 das Theater für Kinder gegründet und 1996 zusammen mit seiner Frau Barbara Hass die Hamburger Kammeroper, die sich schwerpunktmäßig dem Musiktheater des 18. und 19. Jahrhundert widmet und erwachsenes Publikum adressiert. Er war nicht nur der jüngste Theaterdirektor Deutschlands – er leitete zudem das erste private Kindertheater in der Bunderepublik. Sein Theater nahm sich unterschiedlicher…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutschland - News - Leipzig -

Leipzig – Ermittlungen im Fall Sophia Lösche wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes

Leipzig (SN) – Am heutigen Tag wurde auf Grund eines Haftbefehls eine männliche Person festgenommen, die dringend verdächtig ist, die seit dem 14.06.2018 vermisste Sophia Lösche (28) getötet zu haben. An der Führung der Ermittlungen sind derzeit Polizeibehörden aus mehreren Bundesländern sowie ausländische Polizeidienststellen beteiligt. Die Ermittlungen werden von allen beteiligten Behörden in enger Abstimmung und mit höchster Intensität geführt, um Sophia Lösche zu finden und die Straftat, derer der Beschuldigte dringend verdächtig ist, aufzuklären. Derzeit sind die Ermittlungen noch…

Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - Grüne in Berlin -

Berlin – Grüne: Anton Hofreiter zu Merkels Klimaschutzversagen

Berlin – Zu Merkels Klimaschutzversagen erklärt Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender: Angela Merkel kann sich selbst die Rechnung ausstellen für das Nichtstun beim Klimaschutz. Ihre eigene Klimaschutz-Blockadepolitik kommt uns teuer zu stehen. Die Verkehrswende wird ausgesessen, Klimaschutz in eine Kommission vertagt, das 2020-Ziel wurde de facto von der Bundesregierung aufgegeben. Statt weiterer Sonntagsreden brauchen wir klimapolitische Taten. Das Pariser Klimaabkommen muss umgesetzt werden. Es ist absolut inakzeptabel, dass weder die nationale Klimapolitik noch die EU-Klimaziele im Einklang mit den Zielen des Pariser…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Boppard-am-Rhein-RLP-

Boppard am Rhein – Verkehr: L 209 – Vollsperrung zwischen Boppard-Buchholz und Boppard

Boppard am Rhein – Verkehr: Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach teilt mit, dass weitere schadhafte Böschungsbereiche der L 209 „Buchholzer-Straße“ zwischen Boppard-Buchholz und Boppard saniert werden. Bereits in den Osterferien wurden erste Arbeiten abschnittsweise ausgeführt. Nun erfolgt die Sanierung von zwei weiteren Abschnitten unter Vollsperrung. Die Bauarbeiten finden in den Sommerferien statt und beginnen am Montag, 25. Juni, und werden voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien am 3. August abgeschlossen sein. Die Umleitungsstrecke von Boppard-Buchholz nach Boppard führt von…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – König (AfD) zur WM: Löw soll Özil und Gündogan nach Hause schicken, damit neuer Kampfgeist im Spiel gegen Schweden entsteht

Berlin – Nach der herben Niederlage der deutschen Nationalmannschaft gegen Mexiko fordert der sportpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion Konsequenzen: „Teamgeist mit Özil und Gündogan funktioniert in der deutschen Mannschaft nicht, denn wer nur mit halbem Herzen dabei ist, der kann auch nicht den notwendigen Kampfgeist aufbringen. Joachim Löw sollte die Reißleine ziehen und die beiden nach Hause schicken. Es gibt Nationalspieler, die stolz auf unserer Land sind, Özil und Gündogan sollten zwei Plätze in der Nationalmannschaft freimachen für Spieler, die nicht…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Magnitz (AfD): Skandal! – Bremer Regierungsmitglied auf demokratiefeindlichen Abwegen

Berlin – Am 16. Juni veranstalte die Linkspartei als Organisator eine Demonstration vor dem Wahlkreisbüro des Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz in der Helgolander Straße. Dazu Frank Magnitz: „Es ist eine Frechheit und ein demokratisches Armutszeugnis, dass eine andere Partei gegen das Wahlkreisbüro eines Mitglieds des Bundestages Stimmung macht. Die Intention dahinter, dass es zu einer Schließung meines Büros kommt, sind eindeutig erkennbar und werden unverhohlen als Motto vor sich hergetragen. Auf der Straße sammelte sich am Samstag dann das typische Bündnis…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Herdt (AfD): Spätaussiedler vor Altersarmut schützen

Berlin – Waldemar Herdt, Bundestagsabgeordneter der AfD, Gründungsmitglied der „Gruppe für Heimatvertriebene, Aussiedler und Deutsche Minderheiten“ der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Vorsitzender des Volksrates der Russlanddeutschen und aktiver Mitzeichner des Antrages „Angleichung der Renten von Vertriebenen, Aussiedlern und Spätaussiedlern“ zeigt, dass es ihm bei Wahlversprechen nicht nur um den Wahlsieg und Instrumentalisierung von Problemen geht, sondern um tatsächliche Schieflagen und Herzensangelegenheiten, die er mit aller Macht zu verändern versucht. „Das Beste an der Debatte rund um den Antrag zur Angleichung…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Kleinwächter (AfD): Die AfD wird aus wesentlichen Verhandlungen ausgespart

Berlin – In der deutsch-französischen Arbeitsgruppe des Deutschen Bundestags und der Assemblée Nationale soll gemäß Beschluss vom 22. Januar 2018 ein neues Parlamentsabkommen ausgearbeitet werden. Schon im Januar war die AfD-Fraktion von der Entwicklung der Drucksache nicht informiert und wurde wenige Tage vor dem Beschluss von der Vorlage überrascht. Nun wird der AfD-Vertreter in der deutsch-französischen Arbeitsgruppe, Norbert Kleinwächter, wieder von der Arbeit ausgespart. So legte der Arbeitsgruppenleiter Andreas Jung (CDU) nicht nur ein inakzeptables Positionspapier als Unterlage der deutschen…