feuerwehr-aktuell

Landkern – 150.000 Euro Sachschaden bei Brand auf einem Campingplatz entstanden

Landkern – Am Ostermontag, 22.04.2019, kurz nach 15 Uhr, wurde ein Brand auf einem Campingplatz in Landkern (Nähe Cochem) gemeldet. Insgesamt brannten 5 Holzhäuser und 4 Wohnanhänger komplett ab. Es wurden außerdem 3 weitere Holzhäuser in Mitleidenschaft gezogen. Ferner wurde ein Pkw-Heck, eine Plane eines Wohnmobils teilweise Opfer der Flammen. Es wurden keine Personen verletzt oder gefährdet. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 150.000 EUR. Es waren ca. 40 Kräfte der umliegenden Feuerwehren im Einsatz. Für die Nacht besteht eine Brandwache. Es…

beschädigtes Flugzeug220419

Worms – Absturz eines einmotorigen Leichtflugzeuges im Rahmen eines Schulfluges

Worms –Flugplatz: Bereits am 20.04.2019 kam es im Rahmen eines Schulfluges auf dem Wormser Flugplatz beim Steigflug zu einem Triebwerksausfall, in dessen Folge der Fluglehrer eine sofortige Notlandung einleitet und auf einer Wiese zwischen dem Flugplatzgelände und der nahegelegenen B9 notlanden möchte. Hierbei kollidiert das Flugzeug mit einigen Baumspitzen, stürzt ab und kommt nach mehreren Metern zum Liegen. Das Flugzeug wird hierbei stark beschädigt. Der Fluglehrer und Flugschüler bleiben unverletzt und lassen sich vor Ort durch den Rettungsdienst untersuchen. Die…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Brandenburg -

Fürstenberg – Messer sind nicht gut: Familienstreit in der Goethestraße mit Folgen

Fürstenberg (BB) – Am 20.04.19 kam es gegen 23.00 Uhr in Fürstenberg, in der Goethestraße zu einer familiären Auseinandersetzung. Nach reichlichem Alkoholgenuss kam es zwischen der 53 jährigen Frau und ihrem 59 jährigen Ehemann zu einem Streit, der eskalierte, da der Mann seine Frau mit einem Küchenmesser bedrohte. Die Frau wurde nicht verletzt. Der Ehemann verbrachte den Rest der Nacht im Gewahrsam der Polizei. Der Atemalkoholtest vor Ort ergab bei ihr einen Atemalkoholwert von 3,48 Promille und bei ihm von…

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Eisenhüttenstadt – Raub in den Morgenstunden an der Eichendorffstraße

Eisenhüttenstadt (BB) – Am 21.04.19, kam es gegen 08.00 Uhr zu einer Raubstraftat in einer Wohnung in Eisenhüttenstadt, in der Eichendorffstraße. Der 33 jährige Mieter hörte unmittelbar vor der Tat Stimmen vor seiner Wohnungstür. Als er nachsehen wollte, stellte er zwei ihm namentlich bekannte Eisenhüttenstädter fest, die sich bereits in seinem Wohnungsflur befanden. Von einem der Täter erhielt der Mieter sofort einen Faustschlag in den Nacken, so dass er zu Boden stürzte, während sich der zweite 33 jährige Täter in…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Prenzlau – Sachbeschädigungen in der Baustraße an parkenden PKW´s

Prenzlau (BB) – Bereits am 19.04.19 wurden gegen 00.00 Uhr in Prenzlau Fahrzeuge beschädigt. Ein 18 Jähriger aus Anklam verließ eine Wohnung in der Baustraße, wo er zu Besuch war. Im alkoholisierten Zustand beschädigte er dann 4 Fahrzeuge, welche dort geparkt waren. Ermittlungen ergaben, dass er aufgrund persönlicher Unzufriedenheit Frust aufgebaut hatte und dann bei den vier Fahrzeugen die Spiegel abtrat. Der Beschuldigte wurde durch die Polizei festgestellt, gegen ihn wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet. *** Polizei Brandenburg

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

K 8476, Weißwasser / Trebendorf – Betrunken mit dem Krankenfahrstuhl unterwegs

21.04.2019, 20:40 Uhr. K 8476, Weißwasser / Trebendorf (SN) – Der 47-jährige Fahrer eines Krankenfahrstuhls war am Sonntagabend auf dem Radweg zwischen Trebendorf und Weißwasser unterwegs. Hier steuerte er sein Gefährt zunächst in den Straßengraben und drohte in der Folge auf die Fahrbahn zu geraten. Beamte des Polizeireviers Weißwasser stellten vor Ort fest, dass Alkohol der Grund für die unsichere Fahrweise sein könnte. Der Test ergab einen Wert von 2,12 Promille. Gegen den Fahrzeugführer wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

S 139/K8656, Spitzkunnersdorf-Mittelherwigsdorf – Schwerer Verkehrsunfall mit fünf Verletzten

21.04.2019, 15:05 Uhr. S 139/K8656, Spitzkunnersdorf-Mittelherwigsdorf (SN) – Ein 63-Jähriger befuhr mit seinem Pkw Suzuki am Ostersonntag die K 8656 von Oderwitz kommend in Richtung Großschönau. Beim Überqueren der S 139 missachtete er die Vorfahrt eines in Richtung Mittelherwigsdorf fahrenden Pkw VW Golf, sodass es im Kreuzungsbereich zur Kollision beider Fahrzeuge kam. Dabei wurden der 22-jährige Golf-Fahrer sowie sämtliche Insassen des Suzuki (m/63, w/61, m/5, m/5) schwer verletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 17.200 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -

Bautzen – Alkoholisiert auf der Daimlerstraße von der Fahrbahn abgekommen

21.04.2019, 10:20 Uhr. Bautzen (SN) – Die Fahrerin eines PKW Mitsubishi befuhr die Daimlerstraße aus Richtung Dresdener Straße kommend. In einer Rechtskurve kam die 28-Jährige nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in eine Böschung. An einem Granitstein beschädigte sie ihr Fahrzeug. Die Fahrzeugführerin selbst blieb unverletzt. Der im Zuge der Unfallaufnahme durchgeführte Atemalkoholtest ergab ein Ergebnis von 1,3 Promille. Die junge Frau muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Am Fahrzeug selbst entstand…