Landkreis Bautzen, Landkreis Görlitz – Polizei: Osterprozessionen zogen tausende Menschen an

21.04.2019, 7:00 Uhr bis 19:30 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -Landkreis Bautzen, Landkreis Görlitz (SN) Auch in diesem Jahr erfreuten sich bei strahlendem Sonnenschein wieder zahlreiche Besucher an den Prozessionen im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Görlitz.

An den vier Osterreiterprozessionen im Revierbereich Kamenz nahmen insgesamt 538 Reiter teil. Ca. 20.000 Besucher sahen sich diese Prozessionen an.
In Panschwitz-Kuckau stieß ein Besucher mit seinem Pkw gegen einen Absperrpoller und verursachte Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Weitere Vorfälle wurden nicht bekannt.

An den drei Osterreiterprozessionen im Revierbereich Bautzen nahmen insgesamt 245 Reiter teil. Etwa 12.000 Gäste besuchten diese störungsfreien Veranstaltungen.

Ca. 10.000 Besucher verfolgten die Kreuzreiterprozessionen im Revierbereich Hoyerswerda, an denen 700 Reiter teilnahmen.

Die Saatreitprozession in Ostritz im Revierbereich Zittau-Oberland wurde durch 69 Reiter begleitet. Ca. 7.000 Zuschauer nahmen an dieser Veranstaltung teil. Es kam zu keinerlei Zwischenfällen

***
Polizei Görlitz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion