Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Schleswig-Holstein -

A1 / Stapelfeld – Vollbesetzter Reisebus von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt – Autobahn gesperrt

A1 / Stapelfeld (SH) – Heute Morgen, gegen 05.35 Uhr, kam es auf der BAB 1, zwischen Stapelfeld und Barsbüttel, Fahrtrichtung Hamburg zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Ein vollbesetzter polnischer Reisebus ist aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, mit der Seitenschutzplanke kollidiert und auf die rechte Seite gekippt. Die genaue Anzahl der Reisegäste steht noch nicht fest. Es wurden mehrere Personen verletzt. Die Anzahl der verletzten Personen und der Grad der…

Geladene Mastschweine im kontrollierten Viehtransport

Sittensen / A1 – Tiertransport mit vielen Verstößen aus dem Verkehr gezogen

Sittensen / A1 (NI) – Am frühen Samstagmorgen kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Sittensen einen mit Mastschweinen beladenen niederländischen Tiertransport. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Sattelzug um ganze 5,7 Tonnen überladen war. Da insgesamt deutlich zu viele Schweine geladen waren, kam es zu einer erheblichen Unterschreitung des Platzbedarfes für die Tiere. Das Veterinäramt des Landkreises Rotenburg wurde daraufhin kontaktiert und entschied, dass die Schweine umgeladen werden müssen. Es mussten insgesamt 48 Schweine auf ein Ersatzfahrzeug verladen werden. Die…

Heftige Kollision auf der Hansalinie

Everinghausen / A1 – Heftige Kollision auf der Hansalinie – Unfallverursacher fährt weiter

Everinghausen / A1 (NI) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Hansalinie A1 in Höhe der Rastanlage Grundbergsee ist am Montagabend ein 35-jähriger Autofahrer aus Nordrhein-Westfalen verletzt worden. Der Mann war gegen 21 Uhr auf dem mittleren der drei Fahrstreifen in Richtung Hamburg unterwegs, als plötzlich ein noch unbekannter Fahrer eines grauen Pkw vor ihm vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen gewechselt sei. Um eine Kollision zu vermeiden, zog der 35-Jährige mit seinem Mercedes Vito auf den linken Fahrstreifen. Dort kam…

Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn 1

Rade, A1 – Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn 1: Unfallverursacher flüchtet

Rade, A1 (NI) – Am Sonntagnachmittag kam es auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Hamburg zu einem schweren Verkehrsunfall. Der verursachende Fahrer flüchtete mit seinem Pkw. Um kurz vor 17:00 Uhr befuhr ein 45- jähriger Mann aus dem Raum Wuppertal mit seiner Lebensgefährtin (35) und ihrem Sohn (8) in seinem Pkw den linken Fahrstreifen der Autobahn. Zwischen der Rastanlage Aarbachkate und der Anschlussstelle Rade scherte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer vom mittleren Fahrstreifen aus direkt vor den Pkw des 45-jährigen. Um…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Aktuell -

Hamburg / A1 – Norderelbbrücke: Sperrung von zwei Spuren in der Nacht vom 17. auf den 18. Januar

Hamburg / A1 – Auf der A1 sind an der Norderelbbrücke Schäden im Belag aufgetreten, die aus Sicherheitsgründen schnell behoben werden müssen. Dafür werden in der Nacht vom 17. auf den 18. Januar jeweils zwei Fahrstreifen pro Fahrtrichtung gesperrt. Die Arbeiten werden aufgrund der hohen verkehrlichen Belastung nur nachts durchgeführt. Die Schäden im Belag sind in beiden Fahrtrichtungen jeweils auf dem Haupt- und Überholfahrstreifen kurz vor und kurz hinter der Norderelbbrücke aufgetreten. Deshalb werden diese Fahrstreifen von Donnerstag, 17. Januar,…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -

Elsdorf / A1 – Betrunkener Radfahrer auf der Autobahn

Elsdorf / A1 (NI) – Eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei Sittensen hat in der Nacht zum Donnerstag einen jugendlichen Radfahrer geschnappt, der betrunken und unter dem Einfluss von Drogen auf der Hansalinie in Richtung Hamburg unterwegs war. Besorgte Verkehrsteilnehmer hatten den Beamten gegen 2.30 Uhr über Notruf mitgeteilt, dass sie in Höhe des Autobahnparkplatzes bei Hatzte einen jungen Radler gesehen hätten. Die Polizei machte sich sofort auf die Suche nach dem Unbekannten und traf ihn auf dem Seitenstreifen in Höhe Elsdorf…

Polizei im Einsatz -

A1,Lohne – Kurioser Lkw-Unfall mit hohem Sachschaden

Lohne, A1 (NI) – Am Freitag, 01.12.2017 ereignete sich auf der A 1 zwischen Lohne/Dinklage und Holdorf ein Verkehrsunfall mit hohem Schadensaufkommen. Ein 42-jähriger Fahrer eines Sattelzuges aus Castrop-Rauxel befuhr gegen 07:00 Uhr die A 1 in Richtung Osnabrück. Beim Durchfahren des Brückenbauwerks Langweger Str.im Lohner Stadtteil Klein-Brockdorf prallte der Ladekran gegen die Brücke und beschädigte diese. Ursächlich für den Unfall war, dass der Sattelzug-Fahrer den Ladekran nicht ordnungsgemäß eingefahren hatte und dieser weit höher als die grundsätzlich erlaubte Fahrzeughöhe…

aktuelle-information-der-polizei

Grundbergsee / A1 – Ein sehr schlechtes Geschäft: Schnäppchen war eine Fälschung

Grundbergsee / A1 (NI) – Ein vermeintliches Schnäppchen hat sich für einen 42-jährigen Mann aus Bremen am Sonntagnachmittag an der Rastanlage Grundbergsee Süd an der A1 als sehr schlechtes Geschäft herausgestellt. Der Mann war gegen 17.15 Uhr unvermittelt von drei ihm unbekannten Männern angesprochen worden. Sie boten ihm ein begehrtes iPhone 7 zu einem günstigen Preis an. Der Bremer konnte nicht widerstehen und zahlte dafür fünfhundert Euro. Als er wieder alleine war, probierte er das Smartphone aus. Das Gerät entpuppte…