Entspannungsshop-Klick-Hier

Gyhum /A1 – Berauscht auf dem Weg in die Niederlande

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -Gyhum /A1 (NI) – Am Montagabend hat die Autobahnpolizei Sittensen auf der Hansalinie einen 29 Jahre alten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Der Mann war gegen 21 Uhr mit seinem Mercedes auf dem Weg in die Niederlande. An der Anschlussstelle Bockel wurde seine Fahrt durch eine Streifenbesatzung gestoppt. Nachdem die Beamten bei einer Verkehrskontrolle auf dem Parkplatz eines Autohofes bei dem Fahrer Anzeichen von Rauschgiftkonsum erkannten, ließen sie einen Urintest durchführen.

Der bestätigte den ersten Verdacht und zeigte ein positives Ergebnis für Cannabis, Kokain und Amphetamine an.

Auf der Polizeiwache musste der 29-Jährige eine Blutprobe abgeben und seine Fahrt nach Holland unterbrechen.

Polizeiinspektion Rotenburg

Nach oben