Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -

Einöd – Schranke am Reiterverein in der Eichendorffstraße beschädigt

Einöd (SL) – Bereits in der Nacht von Freitag 15.11.2019, 20:15 Uhr, auf Samstag 16.11.2019, 08:00 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in der Eichendorffstraße in Einöd gegen die geschlossene Zufahrtsschranke zum Gelände dortigen Reitvereins Einöd und flüchtete im Anschluss. An der Schranke entstand Sachschaden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen. *** Polizei Homburg

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Homburg

Homburg -Einöd – Kein Respekt vor dem Herren: Sachbeschädigung an der Apostel-Kirche

Homburg -Einöd (SL) – Kein Respekt vor dem Herren: Im Laufe der vergangenen Woche kam es zu einer Sachbeschädigung an der Apostel-Kirche in der Hauptstraße in Homburg Einöd. Ein bislang unbekannter Täter warf ein Bleiglas-Fenster mit einem Gegenstand ein. Das Fenster befindet sich an der Stirnseite der Kirche. Die Tatörtlichkeit ist von der Hauptstraße gut einsehbar. Das ca. 20×30 cm große Fensterelement zersprang hieraufhin. Die Sachbeschädigung wurde am 14.09.2019 angezeigt. Es ist möglich, dass ein direkter Bezug zur Kirmes in…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Homburg -

Homburg -Einöd: Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Homburger Straße

Homburg (SL) – Einöd: Am Freitag, den 27.07.2018 kam es gegen ca. 12:45 Uhr in der Homburger Straße in Einöd zu einem Alleinunfall eines 18-jährigen Motorradfahrers. Laut Zeugenangaben führte dieser sein Motorrad auf der B 423 zwischen Homburg und Einöd mehrfach nur auf dem Hinterrad und zudem mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Als er in Einöd nach einer erneuten Fahrt auf dem Hinterrad mit dem Vorderrad auf der Fahrbahn aufsetzte verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schlingern und…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Einöd -

Einöd – Glätteunfall auf der B 423 zwischen Webenheim und Einöd

Einöd – Gegen 06:20 Uhr befuhr eine 35-Jährige aus Blieskastel mit ihrem Pkw die B 423 aus Richtung Webenheim in Richtung Einöd. Im Wattweiler Tal kam sie aufgrund Straßenglätte in der dortigen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab blieb nach Kollision mit einem Begrenzungsstein und seitlichem Überschlag an der Böschung im angrenzenden Acker auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Die Fahrerin blieb unverletzt. Sowohl an ihrem Pkw, als auch an dem Begrenzungsstein entstand Sachschaden. *** Text: PI Blieskastel

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Einöd -

Einöd, B 423 – Ausgebremst: Aggressiver Fahrstiel, schwarzer Audi (kleines Modell)

Einöd, B 423 – Ausgebremst: Am 08.02.17, gegen 09:00 Uhr, überholte ein schwarzer Audi (kleines Modell) einen vorausfahrenden schwarzen Peugeot 308 trotz Gegenverkehrs und im absoluten Überholverbot auf der B 423 zwischen Einöd und Webenheim (Fahrtrichtung Webenheim). Nach dem Überholvorgang führte der schwarze Audi eine Vollbremsung durch, so dass der Peugeot Fahrer ausgebremst wurde. Im Anschluss fuhr der Audi Fahrer über eine längere Strecke auf einen grauen Renault auf (aggressives Auffahren), weil er diesen wegen dem herrschenden Gegenverkehrs nicht überholen…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Einöd, B 423 – Mit Pkw überschlagen: Glück im Unglück

Einöd, B 423 – 30-Jähriger aus Bexbach befuhr mit seinem Pkw die B 423 aus Richtung Einöd kommend in Richtung Webenheim. Etwa auf halber Strecke verlor er aufgrund hoher Geschwindigkeit und feuchter Fahrbahn nach Durchfahren einer – in Fahrtrichtung gesehen – Rechtskurve die Gewalt über sein Fahrzeug, geriet nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich am linksseitig neben der Fahrbahn gelegenen Hang. Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen. Er konnte seinem Fahrzeug welches einen Totalschaden davon trug, unverletzt…

aktuelle-information-der-polizei

Einöd, B 423 – Schwerer Verkehrsunfall (Glätte) zwischen Einöd und Webenheim

Einöd, B 423 – Eine 31-Jährige aus Blieskastel befuhr mit ihrem Pkw die B 423 aus Richtung Webenheim kommend in Richtung Einöd. Eine 56-Jährige und eine 30-Jährige (je aus Zweibrücken) befuhren in der genannten Reihenfolge die B 423 mit ihren Pkw in Gegenrichtung. In einer leichten – in ihrer Fahrtrichtung gesehen – Rechtskurve verliert die Erstgenannte auf eisglatter Fahrbahn (überfrierende Nässe) die Gewalt über das Fahrzeug, gerät auf die linke Fahrbahnhälfte, schrammt zunächst an dem ihr zuerst entgegen kommenden Pkw…