Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Niedersachsen - Verkehr -

Niedersachsen, A 7 – Verkehrshinweis: Fahrbahnerneuerung zwischen den Anschlussstellen Garlstorf und Egestorf in Fahrtrichtung Hamburg

Behinderungen durch vorbereitenden Maßnahmen ab dem 4. April. Niedersachsen, A 7 – Verkehrshinweis: Im Zuge der Bundesautobahn 7 finden ab Mittwoch, 4. April, zwischen der Anschlussstelle Garlstorf und dem Überführungsbauwerk der Landesstraße 212 vorbereitende Maßnahmen für die Fahrbahnerneuerung der Fahrtrichtung Hamburg statt. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit. Die Betonfahrbahn wird auf diesem Streckenabschnitt in Fahrtrichtung Hamburg auf kompletter Breite und einer Länge von rund 3,5 km erneuert. Zusätzlich wird im Bereich der PWC-Anlage…