Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hessen - Polizei -

Griesheim – Vandalismus in Schulsporthalle der Gerhart-Hauptmann-Schule -Zeugen gesucht

Griesheim (HE) – Unbekannte verschafften sich in der Nacht zum Mittwoch (04.04.)auf bislang nicht bekannte Weise durch eine Tür Zugang in die Großsporthalle der Gerhart-Hauptmann-Schule in der Goethestraße. In der Halle wurden anschließend eine Scheibe und mehrere Abtrennungen mutwillig beschädigt sowie Matten und weiteres Inventar verteilt. Zudem zerschlugen die Täter zahlreiche Flaschen im Gebäude. Wie hoch der angerichtete Schaden ist, müssen nun die polizeilichen Ermittlungen zeigen. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizeistation…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hessen - Polizei -

Ginsheim-Gustavsburg – Rollerfahrer bei Zusammenstoß mit Lkw der Einmündung Ausfahrt BAB A60 tödlich verletzt

Ginsheim-Gustavsburg (HE) – Am Mittwoch (04.04.2018) gegen 16:20 Uhr, kam es in der Gemarkung Ginsheim-Gustavsburg, im Bereich der Einmündung Ausfahrt BAB A60 zur L3040 zu einem Verkehrsunfall, bei dem 83-jähriger Rollerfahrer aus Ginsheim tödlich verletzt wurde. Der 55-jährige Fahrer eines Sattelzugs aus Litauen kam von der A60 aus Richtung Rüsselsheim und wollte an der Einmündung zur L3040 nach links in Richtung Gustavsburg abbiegen. Hierbei übersah er den Rollerfahrer, der die L3040 von Gustavsburg kommend, in Richtung Ginsheim befuhr. Bei dem…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Wiesbaden-HE-

Wiesbaden – Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst bei Kellerbrand in Wiesbaden

Wiesbaden – Ein Kellerbrand in einer Wiesbadener Wohnanlage sorgt für einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst. 68 Bewohner müssen aufgrund der Unbewohnbarkeit des Gebäudes in Hotels untergebracht werden. Oberbürgermeister unterstützt die Einsatzkräfte vor Ort. In der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Wiesbaden gingen am 03.04.2018, gegen 18 Uhr mehrere Notrufe ein. Die Anrufer meldeten eine starke Rauchentwicklung aus dem Keller einer ausgedehnten Wohnanlage. Der nach kurzer Zeit eingetroffene Löschzug der Feuerwache 1 bestätigte die Feuermeldung und forderte entsprechend weitere Einheiten von Feuerwehr…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hessen - Polizei -

Kassel – Mitte: 18-jähriger Motorrollerdieb flüchtet rücksichtslos vor Polizeistreife und verletzt sich bei Unfall

Kassel (HE) – Am gestrigen Ostermontag meldete sich der Besitzer eines Motorrollers bei der Polizei und zeigte den Diebstahl seines Zweirades an. Er hatte einen Unbekannten dabei beobachtet, wie er seinen Roller klaute und ihn noch kurzzeitig verfolgen können. Bei einer beabsichtigten Kontrolle durch eine Polizeistreife gab der Rollerdieb Gas und flüchtete in rücksichtsloser Fahrweise. Unter Missachtung mehrerer roter Ampeln und Gefährdung von Fußgängern stieß er letztlich in der Wolfhager Straße vor eine Straßenlaterne und verletzte sich dabei. Der 61…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hessen - Polizei -

Hessen – Die Polizei meldet: Tödlicher Motorradunfall auf Landstraße bei Zierenberg im Landkreis Kassel

Zierenberg (HE) – Heute gegen 16:15 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 3211 zwischen Zierenberg und Calden-Obermeiser ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 20-jähriger Motorradfahrer aus Hofgeismar tödlich verletzt wurde. Den Zeugenaussagen mehrerer Verkehrsteilnehmer zufolge, kam der junge Mann in Höhe Gut Laar in Fahrtrichtung Obermeiser in einer Rechtkurve nach links von der Fahrbahn ab, während er mehrere andere Fahrzeuge überholte. Neben der Fahrbahn prallte der schließlich gegen einen Stein und einen hölzernen Telefonmast. Dabei zog er sich so schwere…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Limburg – Kontrolle der Auto-Tunerszene: Pressesondermeldung zum Polizeieinsatz „Carfreitag“

Limburg (HE) – Einsatz anlässlich Kontrolle der Auto-Tunerszene Landkreis Limburg-Weilburg mit Schwerpunkt ICE-Gebiet Limburg Freitag, 30.03.2018 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 20:20 Uhr Zum Schutz des Feiertages und zur Überwachung der Verkehrssicherheit wurde auch in diesem Jahr an Karfreitag verstärkte Präsenz von Polizei und Ordnungsamt gezeigt. Insgesamt waren 40 zusätzliche Personen im Einsatz. Über den ganzen Einsatzzeitraum wurden ca. 150 szenetypische Fahrzeuge, die zum ICE-Gebiet wollten festgestellt. Außer den direkten Kontrollen wurden an mehreren Stellen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Im…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hessen - Polizei -

Viernheim – Mann mit Samuraischwert löst auf dem Spielplatz am Kapellenberg größeren Polizeieinsatz aus

Viernheim (HE) – Am Mittwoch (28.03.2018) gegen 19:05 Uhr kam es in Viernheim auf dem Spielplatz am Kapellenberg zu Streitigkeiten zwischen mehreren Heranwachsenden. Im Verlauf des Streits zog einer der Beteiligten ein Samuraischwert und schlug einem weiteren Beteiligten mit der Breitseite in die Genitalien. Anschließend flüchtete der Täter. Die Polizei fahndete mit starken Kräften und konnte den Täter zeitnah festnehmen. Beim dem Täter handelt es sich um einen 23-jährigen Mann aus Viernheim, der zur Tatzeit unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand….

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Wiesbaden-HE-

Wiesbaden – Verfolgungsfahrt auf A3 bei Wiesbaden endet in Festnahme – Fahrer unter Drogen und ohne Führerschein

Wiesbaden (HE) – Bereits am Sonntagmittag den 11.03.2018  fuhr eine Zivilstreife der Autobahnpolizei Wiesbaden mit ihrem Videofahrzeug auf der A3 zwischen dem Autobahnkreuz Wiesbaden und Niedernhausen, um dort Geschwindigkeits- und Abstandsmessungen zu tätigen. Der Fahrer eines dunklen Audi-Kombis fiel den Beamten negativ auf, weil er diverse Abstandsverstöße beging, indem er auf der linken Spur mehreren Fahrzeugen dicht auffuhr und sich mittels Blinker den Weg freimachen wollte. Die Zivilstreife filmte die Fahrt und wollte eine Kontrolle des Dränglers bei Niedernhausen durchführen….