Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hessen - Polizei - Wiesbaden -

Wiesbaden – Diebesbande geht bei Polizeikontrolle ins Netz

Wiesbaden (HE) – Bei einer verdachtsunabhängigen Kontrolle auf der Tank- und Rastanlage Weilbach, A66 in Richtung Frankfurt, am 28.03.2018, gegen 17:00 Uhr, wurden im Fahrzeug zweier rumänischer Staatsangehöriger 20 Paar neuwertige Turnschuhe sowie weitere Gegenstände aufgefunden, für welche die beiden Männer keine Kaufbelege vorweisen konnten. Erste Ermittlungen vor Ort ergaben, dass Zwei Paar der Turnschuhe einem Schuhcenter in Heiligenroth als Tatort eines Diebstahls zugeordnet werden konnten. Bei der durch den Bereitschaftsrichter angeordneten Wohnungsdurchsuchung an der Wohnanschrift eines der beiden Beschuldigten…

Winzer und Landwirt - Landwirtschaftsmagazin - Aktuell -

Winzer und Landwirt – Geisenheim am Rhein – 22. Internationale Geisenheimer Rebveredlertagung vom 28. bis 30. Juni 2018

Geisenheim am Rhein (HE) – Vom 28. bis 30. Juni treffen sich Rebveredler aus Europa und Übersee in Geisenheim, um sich über aktuelle Themen der Rebenveredlung und Pflanzgutproduktion zu informieren. Ziel der Tagung ist es einen Blick in die Zukunft des Weinbaus und die damit verbundenen Auswirkungen auf die Rebveredlung zu wagen. Hierzu gehören Auswirkungen von zunehmender Mechanisierung und Precision Viticulture genauso, wie die Gefahren der Einschleppung von neuen Krankheiten und Schädlingen und deren Bekämpfung. Ein großer Platz werden natürlich…

Mittelrhein-Tageblatt - Top-News24 - Tiermagazin -

Eltville am Rhein – Tierischer Hinweis: Hunde müssen während der Brutzeit an die Leine

Eltville am Rhein – Das Ordnungsamt in der Eltviller Stadtverwaltung teilt mit, dass Hunde während der Brut- und Setzzeit anderer Tiere an die Leine müssen. Im Frühling stellt sich vielerorts in Wald und Flur Nachwuchs ein: Hasen, Rehkitze und Jungvögel sind dann durch frei laufende Hunde in Gefahr. Gerade Förster und Jäger appellieren an die Hundebesitzer, ihre Vierbeiner in der Zeit von März bis Juli an die Leine zu nehmen. Verstoßen Hundehalter gegen den Leinenzwang, kann das Ordnungsamt Bußgelder verhängen….

feuerwehr-aktuell

Walluf-Niederwalluf – Feuer in Dachgeschosswohnung verursacht erheblichen Sachschaden

Walluf-Niederwalluf (HE) – Bei einem Dachstuhlbrand in Walluf_Niederwalluf am heutigen Samstagabend, gegen 19:00 Uhr, entstand ein Gebäudeschaden in geschätzter Höhe von 80.000 Euro. Der 22-jährige Bewohner der betroffenen Dachgeschosswohnung in einer historischen Mühle mit Gaststätte, sowie drei weitere Personen, wurden dabei zum Glück nur leicht verletzt. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden, so dass ein weiteres Ausbreiten des Feuers verhindert werden konnte. Da die Wohnung nunmehr unbewohnbar ist, musste der Bewohner anderweitig unterkommen….

186399V

Stadt Kassel – Digitale Akte – Bürgerbüro führt Unterschriftentablets ein

Kassel (HE) – „Mit der Einführung der elektronischen Akte ist die Stadt Kassel einen entscheidenden Schritt weitergekommen, um die Verwaltungsarbeit effektiver zu gestalten und den Bürgerservice deutlich zu verbessern“, sagte Oberbürgermeister Christian Geselle jetzt bei der Präsentation einer wesentlichen Neuerung im Bürgerbüro der Stadt. Dort werden Akten nun elektronisch geführt und Signaturpads für Unterschriften der Bürgerinnen und Bürger genutzt. „Die elektronische Akte ermöglicht den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bürgerbüros einen schnelleren Zugriff auf personenrelevante Daten und Schriftstücke“, so Bürgermeisterin Ilona…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hessen - Polizei -

Bad Hersfeld – Unfall in der Baustelle A7 – Fahrer schwer verletzt

Bad Hersfeld (HE) – Am Sonntag, 18.03.2018, kam es gegen 00:10 Uhr auf der BAB A7, Fulda – Kassel, Gemarkung Knüllwald, Schwalm-Eder-Kreis, Richtung Nord, in einem Baustellenbereich zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 68-jähriger, griechischer Fahrzeugführer befuhr die A7 in Fahrtrichtung Kassel. Zwischen den Anschlussstellen Bad Hersfeld/West und Homberg/Efze kam der Fahrer des Pkw Volvo S80 in einem Baustellenbereich aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Bauzaun, stieß frontal mit einem in Fahrtrichtung abgestellten Bagger zusammen…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hessen - Polizei -

Gesamter Bereich Nordhessen – Umgestürzte Bäume auf Fahrbahnen nach Sturm / Schnee

Nordhessen / Kassel (HE) – Seit Samstagabend, 17.03.2018, 19:30 Uhr, erreichten das Polizeipräsidium Nordhessen unzählige Notrufe aufgrund umgestürzter Bäume. Infolge der Wetterlage (Kälte, Sturm und Schnee) sind zwischen 100 und 150 Bäume auf Fahrbahnen verschiedener Bundes-, Landes- und Kreisstraßen im Bereich des Polizeipräsidiums Nordhessen gefallen und sorgten somit für Verkehrsstörungen. Einige Straßen mussten daher gesperrt werden. Die Straßenmeistereien und Feuerwehren der verschiedenen Landkreise und Städte befinden sich im Dauereinsatz. Eine Rundfunkwarnmeldung wurde frühzeitig veranlasst. Glücklicherweise kamen bisher noch keine Personen…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hessen - Polizei - Wiesbaden -

Wiesbaden – Wohnungsbrand mit lebensgefährlich verletzter Person an der Freseniusstraße

Zeit: 16.03.2018, 21:05 Uhr. Wiesbaden (HE) – Am Freitagabend wurde bei der Rettungsleitstelle ein Wohnungsbrand gemeldet. Die Meldung erfolgte durch die Wohnungsinhaberin selbst. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurde sofort das Wohnhaus mit mehreren Wohnparteien evakuiert. Nach dem die Feuerwehr sich Zutritt zur Wohnung verschafft hatte konnte die lebensgefährlich verletzte Wohnungsinhaberin aufgefunden und aus der Wohnung gebracht werden. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde sie in ein Wiesbadener Krankenhaus verbracht. Über die Brandursache kann derzeit noch keine genauen Angaben gemacht…