Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Weißenthurm – Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Hauptstraße

Weißenthurm – Am Samstagvormittag kam es gegen 11:40 Uhr auf der Hauptstraße in Weißenthurm zu einem Verkehrsunfall mit leichtem Personenschaden zwischen einem Pkw und einem Fahrrad. Ein 27-jähriger Weißenthurmer fuhr aus seiner Grundstücksausfahrt heraus und übersah dabei die 66-jährige Fahrradfahrerin, die auf der falschen Seite auf dem Gehweg fuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge und die Fahrradfahrerin stürzte. Sie wurde in ein Krankenhaus in Neuwied eingeliefert. In diesem Zusammenhang wird auf die Wichtigkeit der Einhaltung der Regeln im…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Bosenbach – Einbruch in ein leer stehendes Wohnhaus in der Hauptstraße

Bosenbach – Im Tatzeitraum vom 18.10.2019 gegen 08:00 Uhr bis hin zum 08.11.2019 gegen 14:00 Uhr drangen bislang unbekannte Täter über die rückwärtige Eingangstür in ein leer stehendes Wohnhaus in der Hauptstraße in Bosenbach ein. Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei wurden durch die Täter Schmuck und Elektroartikel entwendet. Die Schadenshöhe beträgt ca. 1000 Euro. Hinweise in dieser Sache nimmt die Polizei Kusel unter 06381/9190 entgegen. OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Kirchen – Nicht angeschnallt: Verkehrsunfall mit Totalschaden und dreifachen Personenschaden in der Hauptstraße

03.11.2019, 03.38 Uhr. Kirchen – Nicht angeschnallt: Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die K 101 (Hauptstraße) in Richtung Herkersdorf und kam aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve vor dem Einmündungsbereich Schulstraße ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Er fuhr in Folge über den Gehweg, riss dabei einen Holzpoller aus der Verankerung und zwei Verkehrsschilder um, bevor er gegen eine Hauswand prallte und zum Stillstand kam. Alle drei Insassen des Pkw wurde verletzt, am Fahrzeug entstand Totalschaden….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Schleswig-Holstein -

Groß Sarau – Raub auf Nordoel-Tankstelle in der Hauptstraße – Zeugen gesucht

02. Oktober 2019 / Kreis Herzogtum Lauenburg – 01.10.2019. Groß Darau (SH) – Am Dienstagabend (01.10.2019) wurde gegen 20:35 Uhr die Nordoel-Tankstelle in der Hauptstraße in Groß Sarau überfallen. Ein männlicher Täter betrat den Verkaufsraum der Tankstelle. Er bedrohte den 37-jährigen Mitarbeiter der Tankstelle mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Der Mann erbeutete einen geringen dreistelligen Bargeldbetrag und flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Der Angestellte blieb unverletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Der Täter wird…

Kirrweiler – Umweltdelikt durch Unfallflucht in der Hauptstraße

Kirrweiler – Am 21.09.19 gegen 14:30 Uhr fuhr eine 84-jährie Pkw-Fahrerin aus Kirrweiler in der Hauptstraße in Kirrweiler über einen Schlauchstutzen vermutlich eines Maischeanhängers. Die Ölwanne des Pkw wurde durch das Überfahren derart beschädigt, so dass Öl in größeren Mengen austrat, sich über eine Fläche von über 36 Meter verteilte und auch noch über einen Abfluss in die Kanalisation sickerte. Neben der Feuerwehr aus Kirrweiler, die mit 2 Einsatzfahrzeugen vor Ort war, war zudem die Polizei Edenkoben, ein Abschleppdienst und…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Heidenheim – Brennende Kartons beschädigten Hausfassade in der Hauptstraße

Heidenheim – Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall am Samstag, gegen 00.10 Uhr. In der Hauptstraße waren Kartonagen neben einem Wohnhaus für die Altstoffsammlung bereitgelegt. Diese sind vermutlich aus einer Personengruppe heraus in Brand gesetzt worden. Das Feuer griff auf die Fassade des dortigen Wohnhauses über. Eine Scheibe ging durch die Hitzeentwicklung zu Bruch. Anwohner griffen beherzt ein und löschten die Flammen. Die alarmierte Feuerwehr musste die Fassade öffnen, um versteckte Brandherde zu verhindern. Der Schaden an dem Mehrfamilienhaus…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Fischbach – Unfall verursacht hohen Sachschaden in der Hauptstraße

Fischbach – Am 27.07.2019, 01:00 Uhr befuhr ein 18-jähriger mit seinem VW Up! die Hauptstraße in Fischbach. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er im Kurvenbereich nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem dort installierten Internet-/Stromverteiler, einem Brückengeländer, sowie der Ecke einer Hauswand. Am Fahrzeug entstand erheblicher Schaden im Frontbereich, so dass es abgeschleppt werden musste. Insgesamt beträgt der Schaden eine Höhe im oberen vierstelligen Bereich. OTS: Polizeidirektion Trier

Aktuelle Polizei-Meldung -

Großpostwitz – Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person in der Hauptstraße

Hauptstraße – 06.04.2019, 11:05 Uhr. Großpostwitz (SN) – In Großpostwitz ereignete sich am Samstagvormittag ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs. Der 79-Jährige Fahrer eines Opel Corsa, welcher auf der Hauptstraße von Sohland kommend in Richtung Bautzen fuhr, kam aufgrund eines medizinischen Problems auf die Gegenfahrspur und kollidierte mit dem entgegen kommenden 57-Jährigen Suzuki-Fahrer. Dabei wurde der Unfallverursacher schwer verletzt und musste stationär im Klinikum Bautzen behandelt werden. Der Gesamtsachschaden an den beteiligten Fahrzeugen beträgt ca. 10.000 Euro. *** Polizei Görlitz