Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Niedersachsen - Aktuell -

Niedersachsen – Wirtschaft: Neue Förderrichtlinie für touristische Projekte in Niedersachsen

Althusmann: Eine Million Euro für die Weiterentwicklung der niedersächsischen Tourismusregionen. Hannover (NI) – Neue Förderrichtlinie: Um den Tourismus als wichtigen Wirtschaftsfaktor für Niedersachsen weiter zu stärken, geht das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung mit einer neuen Förderrichtlinie an den Start. „Mit der neuen Förderrichtlinie bieten wir die Möglichkeit, die Tourismusregionen bei Ihrer Anpassung an das veränderte Informations- und Reiseverhalten der Menschen und der Modernisierung ihrer Arbeits- und Organisationsstrukturen finanziell zu unterstützen. Touristen informieren sich fast ausschließlich digital über…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Politik: Neustart für die AfD in Niedersachsen – Landesparteitag wählt komplett neuen Vorstand

Berlin – Politik: Am 7. und 8. April 2018 trafen sich 550 Mitglieder des AfD-Landesverbandes Niedersachsen in der Stadthalle Braunschweig, um einen neuen Landesvorstand zu wählen. Die Neuwahl war erforderlich geworden durch die am 19. Januar 2018 vom Bundesvorstand beschlossene Amtsenthebung des früheren handlungsunfähigen Landesvorstandes. „Dank des außergewöhnlichen Einsatzes des vom Bundesschiedsgericht eingesetzten Notvorstandes – insbesondere meines Kollegen Stephan Protschka – und der professionellen Vorbereitung und Durchführung des Parteitages durch die Bundesgeschäftsstelle sowie der Disziplin der Mitglieder konnte der Landesverband…

pol-ni-schweres-zugunglueck-bei-landesbergen

Landesbergen – Schweres Zugunglück in Niedersachsen

Landesbergen (NI) – Zugunglück: (BER)Heute Morgen um 10.37 Uhr wurden Rettungsdienste und Polizei alarmiert, weil eine S-Bahn mit einem Lkw kollidiert war. Das Unglück ereignete sich auf der Verbindungsstraße zwischen der Bundesstraße 215 und Heidhausen in der Nähe des Kraftwerkes Landesbergen. Nach bisherigen polizeilichen Ermittlungen hatte der Fahrer eines Transport-Lkw für Grünmüll des Betriebs Abfallwirtschaft Nienburg Weser (BAWN) den unbeschrankten Bahnübergang teilweise überquert, als er von der S-Bahn Minden-Nienburg erfasst wurde. Der 32-jährige Mann aus dem Landkreis Nienburg wurde durch…