Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Tübingen

Tübingen – Die Tagebücher und Briefe von Marie Bruns-Bode: Lesung am 17. Oktober

Tübingen (BW) – Marie Bruns-Bode (1885-1952) lebte in einer von Männern dominierten Zeit. Entgegen der gesellschaftlichen Erwartung, sich Männern unterzuordnen, verwirklichte sie ihre eigenen Träume und Ziele. Ihre Tagebücher und Briefe lassen die Gesellschaft in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts lebendig werden. Diese anschaulichen und humorvollen Texte hat Rainer Noltenius unter dem Titel „Mit einem Mann möchte ich nicht tauschen“ herausgegeben. Zur Lesung sind alle Interessierten herzlich eingeladen am Donnerstag, 17. Oktober 2019, 19 Uhr, im Stadtmuseum, Kornhausstraße 10….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Tübingen

Tübingen – „Wie geht Kunst?“ von Axel von Criegern: Ausstellungseröffnung am 17. Oktober

Tübingen (BW) – Unter dem Titel „Wie geht Kunst?“ fragt der Tübinger Künstler Axel von Criegern nach der Entstehung von Kunst. Seine als Retrospektive angelegte Doppelausstellung ist in der Kulturhalle und in der Künstlerbund-Galerie zu sehen. Zur Eröffnung sind alle Interessierten herzlich eingeladen am Donnerstag, 17. Oktober 2019, 19 Uhr, in der Kulturhalle, Nonnengasse 19. Dagmar Waizenegger, die Leiterin des städtischen Fachbereichs Kunst und Kultur, begrüßt die Gäste. Die Galeristin Cornelia König-Becker führt in die Ausstellung ein. Das Konzept seiner…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Kultur: Wiederaufnahme Theatercollage „Sie nannten sich alte Kämpferinnen“

Mainz – Kultur: (gl) Zwei Abendvorstellungen und zwei Aufführungen für Schulklassen: am 15., 16. und 17. Oktober zeigt die Freie Projektgruppe Theodore Abel-Protokolle erneut an den Mainzer Kammerspielen die Theatercollage „Sie nannten sich Alte Kämpferinnen. Selbstdarstellungen früher Nazi-Frauen aus der Theodore Abel-Sammlung“. Die Erstaufführungen fanden zum diesjährigen Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus statt. Im Frühjahr 1934 rief der amerikanische Soziologe Theodore Abel langjährige Parteimitglieder der NSDAP zu einem – fingierten – Aufsatzwettbewerb auf. Der Professor an der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -

Trier – Förderung für Kulturprojekte 2020 jetzt beantragen

Trier – (bau) Das Amt für Kultur nimmt ab sofort Förderanträge für Kulturprojekte im kommenden Jahr entgegen. Das Motto für den 25.000 Euro umfassenden Fördertopf, der 2014 mit dem Kulturleitbild eingerichtet wurde, heißt für 2020: „Kulturelle Teilhabe – Grenzen öffnen“. Passend zum 35. Jubiläum der Schengener Verträge und zum Dachthema des Kultursommers Rheinland-Pfalz 2020 („Kompass Europa – Nordlichter“) fördert die Stadt Trier mit diesem Motto die Sichtbarmachung und Öffnung bestehender Grenzen, um möglichst vielen Bürgerinnen und Bürger eine kulturelle Teilhabe…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Tübingen

Tübingen – Kartenvorverkauf für die Tübinger Kinder- und Jugendbuchwoche ist gestartet

Tübingen (BW) – Lola, Wickie, Jim Knopf und Frerk, der Zwerg: Diese und weitere Kinderbuchfiguren werden in den Theaterstücken, Lesungen und Erzählstunden der 39. Kinder- und Jugendbuchwoche lebendig. Die Veranstaltungen finden vom 20. bis 25. Oktober 2019 im LTT und an anderen Orten in Tübingen statt. Der Vorverkauf hat jetzt begonnen. Karten gibt es bei den jeweiligen Veranstaltern. Zur Eröffnung am Sonntag, 20. Oktober, um 15 Uhr im LTT liest die Hamburger Autorin Isabel Abedi aus ihrer „Lola“-Serie, die zu…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -

Mainz – Ausstellungsreihe „Seitenweise Kunst“ geht in dritte Auflage

Mainz – (rap) „Seitenweise Kunst III“ knüpft an zwei Ausstellungen an, die 2017 und 2018 in Kooperation mit Kunst im Abgeordnetenbüro – der Ausstellungsreihe des Landtagsabgeordneten Manfred Geis – in der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek zu sehen waren. Themen des Hauses wie BUCH und LESEN werden wieder in Verbindung gesetzt mit der zeitgenössischen Bildenden Kunst. Die Ausstellung zeigt, welche vielfältigen Möglichkeiten zur Gestaltung dieses Sujet bietet. Die Schau stellt exemplarisch Arbeiten sowohl von etablierten als auch jungen Künstlerinnen und Künstlern auf nationaler…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Saarbrücken -

Saarbrücken – Neues Angebot der Stadtbibliothek: Bücher in arabischer Sprache

Saarbrücken (SL) – Die Stadtbibliothek Saarbrücken hat einen Bestand an Büchern in arabischer Sprache eingerichtet. Dazu gehören Romane, Gedichte und Erzählungen von westlichen sowie aus dem arabischen Sprachraum stammenden Autorinnen und Autoren. Durch die Förderung des Ministeriums für Bildung und Kultur konnte gemeinsam mit dem Saarbrücker Verein Dar-in e.V. ein Grundbestand von 350 Titeln bereitgestellt werden. Der Verein hat sich die Förderung der Bildung und des Kulturaustausches für Menschen mit Migrationshintergrund zum Ziel gesetzt, Er übernahm für den aktuellen Bestand…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Magdeburg -

Landeshauptstadt Magdeburg – Magdeburger Bewerbungsbuch für den Titel Kulturhauptstadt Europas setzt auf Kraft der Leere

Magdeburgs Bekanntgabe in Berlin – Otto von Guerickes Vakuum dient als Konzeptidee. Magdeburg (ST) – Das Magdeburger Bewerbungsbüro hatte sich in der Vergangenheit bedeckt zu Motto und Konzept der Bewerbungsschrift gehalten. Lange diente der Arbeitstitel „Verantwortung“ als Leitgedanke der Bewerbung und das Community-Motto „MACHEN!“ zur Mobilisierung der Bevölkerung. Jetzt, nachdem die 38 Fragen und deren Antworten auf 60 Seiten fristgerecht bei der Kulturstiftung der Länder in Berlin eingereicht sind, lüftet sich das Geheimnis. Tamás Szalay, Leiter des Büros und Kulturhauptstadt-Experte:…