Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bamberg -

Bamberg – Landrat Johann Kalb und Oberbürgermeister Andreas Starke: „Wir müssen Infektionsketten unterbrechen!“

Krisenstab bespricht aktuelle Corona-Lage. Bamberg – „Je besser wir die Infektionsketten unterbrechen, desto besser wird es uns gelingen, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.“ Das ist nach den Worten von Landrat Johann Kalb und Oberbürgermeister Andreas Starke das Ziel jeder einzelnen Weichenstellung der Gesundheitsbehörden. Bei der zweiten Sitzung des Krisenstabes am Mittwoch im Landratsamt Bamberg informierten sie gemeinsam mit Amtsärztin Dr. Susanne Paulmann und Lothar Riemer vom Fachbereich Gesundheitswesen über die aktuelle Lage. „Wir sind täglich neu gefordert. Wir müssen…

Nachrichten aus Bamberg in Oberfranken -

Bamberg – Landrat Johann Kalb freut sich darüber, dass der Bosch-Standort Bamberg bis 2026 gesichert ist

„Da fällt mir ein Stein vom Herzen!“ Bamberg (BY) – „Das sind wirklich gute Nachrichten vom größten Arbeitgeber in der Region. Da fällt mir ein großer Stein vom Herzen!“ – So reagierte Landrat Johann Kalb auf die Nachricht vom Autozulieferer Bosch, dass der Standort Bamberg bis 2026 gesichert ist und betriebsbedingte Kündigungen ausgeschlossen sind. Er dankte den Beschäftigten und der Unternehmensleitung dafür, eine zukunftsfähige Lösung für das Werk in Bamberg gefunden zu haben, mit der die Weichen für eine Neuausrichtung…

Nachrichten aus Bamberg in Oberfranken -

Bamberg – Michelin – Landrat Johann Kalb: „Die Region muss zusammenstehen!“

Landrat Johann Kalb hat Unternehmen, Kammern und Jobcenter zu einem Gespräch ins Landratsamt eingeladen mit dem Ziel, Arbeitsplätze für Michelin-Beschäftigte zu schaffen. Bamberg (BY) – Der Bamberger Landrat Johann Kalb will einen Schulterschluss der Arbeitgeber in der Region Bamberg für die Michelin-Beschäftigten erreichen. Deshalb hat er am heutigen Montag die größten Arbeitgeber, die Kammern und das Jobcenter zu einem Gespräch eingeladen. „Jeder muss prüfen, wie er in dieser schwierigen Situation helfen kann. Das beginnt mit der Nennung offener und reicht…