Hausbank oder Onlinekredit - Was ist besser

Geld und Vorsorge – Kredit von der Hausbank oder Online Kredit – was ist besser?

Hausbank oder vielleicht doch ein Online Kredit – Wer macht das Rennen? Geld und Vorsorge – Kredite sind heutzutage das normalste der Welt und haben in den meisten Fällen nicht mal etwas mit großen Anschaffungen, wie einem Auto oder Grundstück zutun. Immer öfter, nehmen vor allem Jugendliche einen Kredit auf, um beispielsweise das neueste Smartphone auf Raten kaufen zu können. Jedoch haben auch klassische Kredite aktuell Hochkonjunktur und werden immer noch aufgrund vielerlei Dinge aufgenommen. Das können Anschaffungen im Eigenheim…

Wirtschaft Deutsche Desinteressiert an Aktien

Geld und Vorsorge – Warum sind die Deutschen im Vergleich zu anderen Nationen eigentlich so desinteressiert an Aktien?

Geld und Vorsorge – Aktien: Die Deutschen profitieren kaum davon, dass der Dax sich auf einem Allzeithoch befindet. Warum? Die Antwort ist einfach: Die Deutschen besitzen schlichtweg keine Aktien. Die Börse wird von den Deutschen weitestgehend gemieden, denn sie befürchten hier, Verluste zu machen. Dies ist eigentlich nicht verwunderlich, da sie den Umgang mit Risiken nicht gewohnt sind. Die Deutschen waren noch nie ein Volk, das sonderlich viele Aktionäre hervorgebracht hat. Doch eine Zeitlang schien es so, beispielsweise gegen Ende der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -

Bayern – Vorsicht vor Online Fake Shops – Polizei gibt Tipps zu Einkäufen im Internet

Bayern – In der Weihnachtszeit wird kräftig online eingekauft. Aber auch genügend Betrüger tummeln sich gerade in der besinnlichen Zeit im Netz und versuchen ihre ahnungslosen Opfer um ihr Geld zu bringen. In den letzten Wochen nahmen die Kriminalpolizeiinspektionen im Dienstbereich des Polizeipräsidium Oberbayern Nord wieder vermehrt Betrugsanzeigen auf. Mehrere Bürger waren auf Fake Shops hereingefallen und hatten online Waren im Wert von mehreren hundert Euro, bei augenscheinlich seriösen Händlern, bestellt. Als dann die gekauften Produkte nicht geliefert wurden, kam…

Mittelrhein-Tageblatt - Top-News24 - Umweltmagazin -

Umwelt und Natur – Weihnachten unverpackt? Tipps für weniger Müll an Heilig Abend

Umwelt und Natur – Das Festmahl ist verputzt und die Geschenke ausgepackt: Zurück bleibt ein Berg an Geschenkpapier, Kartons und Kerzenstumpen. Wohin dann damit? Und geht Weihnachten nicht auch mit weniger Müll? Jonas Weinknecht, Klima- und Umweltschutzexperte der ERGO Versicherung, kennt sich aus mit umweltgerechter Entsorgung und gibt Tipps zur Müllvermeidung rund um Weihnachten. Weniger Verpackung durch Online-Sammelbestellungen Nach Angaben des Umweltbundesamtes haben die Deutschen 2017 so viel Verpackungsmüll produziert wie noch nie. Davon sind 47 Prozent auf private Haushalte…

Deutsches Tageblatt - Automagazin - Aktuell -.jpg

Automagazin – Gebrauchtwagenkauf mit Köpfchen: Worauf achten und was vermeiden?

Automagazin – Gebrauchtwagenkauf: Ob es sich um Neuwagen handelt, um wenig gefahrene Jahreswagen oder um günstige Gebrauchtwagen mit Charme – jeden Tag wechseln eine Menge Autos in Deutschland ihren Besitzer. Für zahlreiche Käufer mangels Technikwissen eine Löwengrube, denn zwischen vielen aufrichtigen Fahrzeugbesitzern und Händlern tummeln sich durchaus schwarze Schafe. Marc Herschbach, Geschäftsführer der Autohandelsplattform Carmato, kennt das Geschäft und hat einige Punkte zusammengestellt, die Autokäufer auf alle Eventualitäten vorbereiten. Zu alt Vor allem im Bereich Automobil ist die Technik enormer…

Ratgeber-Recht-und-Urlteil- Deutsches Tageblatt -

Recht und Urteile – Landgericht Bamberg verurteilt die Volkswagen AG zu Schadensersatz wegen Betruges

Recht und Urteile – Bamberg (BY) – In einem von der Kanzlei Aslanidis, Kress und Häcker-Hollmann geführten Verfahren wurde die Volkswagen AG vor dem Landgericht Bamberg zu Schadensersatz in Höhe von 15.461,93 EUR Zug um Zug gegen Übergabe und Übereignung eines Audi A4 verurteilt. Das Gericht verurteilte die Volkswagen AG gemäß § 823 II BGB i.V.m. § 263 I StGB, §831 BGB (Urteil vom 4. 10. 2019., Az. 11 O 691/18). Neben dem Schadensersatz wurden dem Kläger auch Zinsen gemäß…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -

Bayreuth – Tipp: Energiesparratgeber online abrufbar

Energie sparen schont den Geldbeutel und hilft der Umwelt – Stadt Bayreuth bietet praktische und kostenlose Beratungsangebote im Internet an. BAYREUTH (BY) – Steigende Energiepreise machen individuelle Anstrengungen, den eigenen Energieverbrauch zu senken, immer interessanter. Dies hilft nicht nur, den Geldbeutel zu schonen, dank effektiver Energiesparmaßnahmen wird auch der Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid reduziert. Das Umweltreferat der Stadt Bayreuth bietet hierzu eine Reihe von Online-Ratgebern an, die auf www.bayreuth.de zu finden sind. Grundlage für eine realistische Abschätzung von möglichen Energiesparmaßnahmen…

Mittelrhein-Tageblatt - Top-News24 - Tiermagazin -

Tiermagazin – Herbstzeit ist Erkältungszeit: Kann sich der Hund beim Menschen anstecken?

Tiermagazin – Wenn es im Herbst und Winter kalt und nass wird, dann ist meist auch die erste Erkältung nicht weit entfernt und die Ansteckungsgefahr lauert überall. Dabei fragen sich viele Hundehalter, ob sie Husten, Schnupfen & Co. auch auf ihre Vierbeiner übertragen können. Kuscheln erlaubt, sagt Marlene Haufe, Gesundheitsexpertin beim unabhängigen Preisvergleichsportal für Apothekenprodukte apomio.de. Sie verweist darauf, dass sich Hunde in der Regel nicht beim Menschen, sondern bei anderen Tieren anstecken. Wen eine Erkältung erwischt hat, der gibt…