Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Linz am Rhein – Seniorin in Notlage

Linz am Rhein – Am Samstag den 04.01.2020 wurde der Polizei in Linz mitgeteilt, dass sich der Anrufer um seine 87-jährige Mutter sorge, welche er seit mehreren Tagen nicht erreichen konnte. Ein Schlüssel zur Wohnung sei vorhanden, aufgrund von innen steckenden Schlüssels könne die Wohnungstüre jedoch nicht geöffnet werden. Da sich die Wohnung im 3. Obergeschoss befand, musste die Polizei Linz die FFW Linz zwecks Türöffnung hinzuziehen. Weiterhin wurde für den Bedarfsfall ein Rettungswagen angefordert. Nachdem die Türe geöffnet werden…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Stade -

Stade – Viel Arbeit für Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in der Silvesternacht

Stade (NI) – In der vergangenen Silvesternacht hatten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst diverse Einsätze abzuarbeiten, größere Einsätze blieben dabei aber zum Glück aus. Die Polizeibeamtinnen und -beamten aus Stade und Buxtehude mussten sechsmal einschreiten, als Feuerwerk außerhalb der Genehmigungszeit abgebrannt wurde, zwei Personen wurden angetroffen, die nicht erlaubte, sog. Polenböller bei sich hatten. Diese wurden sichergestellt und vernichtet. Gegen die beiden Männer wurden Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz erstattet. Zweimal mussten genutzte aber nicht erlaubte Schreckschusswaffen eingezogen werden, hier…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Pfullingen / Sonnenbühl – Kurze Unachtsamkeit in der Stuhlsteige fordert 3 Verletzte bei Unfall

Pfullingen / Sonnenbühl (BW) – Eine kurze Unachtsamkeit eines 45-jährigen VW Polo-Fahrers hat am Samstagabend gegen 17.45 Uhr zu einem Unfall in der Stuhlsteige geführt. Der Fahrer des Polos, in welchem insgesamt vier Personen im Alter zwischen 21 und 25 Jahren saßen, fuhr die Stuhlsteige aufwärts in Richtung Sonnenbühl. Kurz vor Ende der Steige kam er nach rechts gegen den dortigen Randstein und von dort weiter nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sich das Fahrzeug überschlug. Durch den Unfall…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Heilbronn -

Heilbronn – Was ist in Deutschland eigentlich los? Nach dem Ordnungshüter geschlagen

Heilbronn (BW) – Wegen des üblen Zustandes eines 21-Jährigen am Montagnachmittag in Heilbronn wurden der Rettungsdienst und die Polizei in die Mannheimer Straße gerufen. Der stark alkoholisierte Wohnsitzlose schaffte einen Atemalkoholtest, der einen Wert von vier Promille ergab. Aufgrund der starken Alkoholisierung sollte er mittels eines Rettungswagens ins Krankenhaus gebracht werden, wozu er auch einwilligte. Als ein Polizeibeamter ihn im Krankenwagen angurten wollte, schlug er plötzlich einen heftigen Schwinger in Richtung des Kopfes des Polizisten. Dieser konnte gerade noch ausweichen,…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -

SAND AM MAIN – Psychische Ausnahmesituation: 65-Jähriger droht von Hausdach zu springen – Großeinsatz für Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst

SAND AM MAIN, LKR. HASSBERGE (BY) – Ein 65-Jähriger, der sich offenbar in einer psychischen Ausnahmesituation befunden hat, sorgte am späten Freitagnachmittag für einen Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Der Mann befand sich auf dem Dach seines Hauses und drohte damit, herunterzuspringen. Er befindet sich nun in einem Bezirkskrankenhaus. Etwa gegen 16:45 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle der Feuerwehr die Mitteilung über einen 65-Jährigen ein, der damit drohte von seinem Hausdach in die Tiefe zu springen. Beim Eintreffen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Schleswig-Holstein -

Schwedeneck – Abgestürzt: Paraglider beim Start von der Steilküste Stohl / Schwedeneck schwer verletzt

Schwedeneck / Kreis RD-ECK (SH) – Ein 37-jähriger Paraglider wurde am Samstagmittag (05.10.19, kurz nach 13 Uhr) beim Start von der Steilküste Stohl / Schwedeneck schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Pilotenfehler den Absturz verursacht haben. Der 37-Jährige rief noch selbst die Rettungskräfte. Er wurde schließlich mit einem Rettungshubschrauber in die Kieler Uniklinik gebracht. Die Ermittlungen zur Absturzursache dauern an. OTS: Polizeidirektion Neumünster

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Konz – Verkehrsunfall mit drei Verletzten im Bereich Konzerbrück

Konz – Am Dienstag, dem 01.10.2019,gegen 21:00 Uhr, kam es in Konz, Konzerbrück, zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen. Ein aus Konz-Könen in Richtung Stadtmitte fahrender Pkw kollidierte beim Abbiegen nach links in die Einmündung nach Wasserliesch mit einem entgegenkommenden Pkw. Der alleinige Insasse des abbiegenden Pkw blieb unverletzt, die drei Insassen des entgegenkommenden Pkw wurden leicht verletzt und wurden in ein Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Im Einsatz waren das DRK…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neu-Ulm -

Neu-Ulm – Dicker Fisch: Angler aus Gewässer gerettet

NEU-ULM – Am Samstagnachmittag wurde um 16:50 Uhr über Notruf mitgeteilt, dass aus dem Haugsee in Neu-Ulm Burlafingen eine männliche Person vor dem Ertrinken gerettet wurde und zum Zeitpunkt der Mitteilung noch reanimiert wird. Wie durch die kurze Zeit später eintreffenden Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Neu-Ulm festgestellt werden konnte, handelte es sich bei dem Verletzten um einen 55-Jährigen aus Eislingen. Dieser wurde erfolgreich wiederbelebt und war glücklicherweise bereits wieder ansprechbar. Der Geschädigte musste jedoch nach einer Erstversorgung vor Ort durch den…