Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -

SAND AM MAIN – Psychische Ausnahmesituation: 65-Jähriger droht von Hausdach zu springen – Großeinsatz für Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst

SAND AM MAIN, LKR. HASSBERGE (BY) – Ein 65-Jähriger, der sich offenbar in einer psychischen Ausnahmesituation befunden hat, sorgte am späten Freitagnachmittag für einen Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Der Mann befand sich auf dem Dach seines Hauses und drohte damit, herunterzuspringen. Er befindet sich nun in einem Bezirkskrankenhaus. Etwa gegen 16:45 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle der Feuerwehr die Mitteilung über einen 65-Jährigen ein, der damit drohte von seinem Hausdach in die Tiefe zu springen. Beim Eintreffen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Schleswig-Holstein -

Schwedeneck – Abgestürzt: Paraglider beim Start von der Steilküste Stohl / Schwedeneck schwer verletzt

Schwedeneck / Kreis RD-ECK (SH) – Ein 37-jähriger Paraglider wurde am Samstagmittag (05.10.19, kurz nach 13 Uhr) beim Start von der Steilküste Stohl / Schwedeneck schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Pilotenfehler den Absturz verursacht haben. Der 37-Jährige rief noch selbst die Rettungskräfte. Er wurde schließlich mit einem Rettungshubschrauber in die Kieler Uniklinik gebracht. Die Ermittlungen zur Absturzursache dauern an. OTS: Polizeidirektion Neumünster

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Konz – Verkehrsunfall mit drei Verletzten im Bereich Konzerbrück

Konz – Am Dienstag, dem 01.10.2019,gegen 21:00 Uhr, kam es in Konz, Konzerbrück, zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen. Ein aus Konz-Könen in Richtung Stadtmitte fahrender Pkw kollidierte beim Abbiegen nach links in die Einmündung nach Wasserliesch mit einem entgegenkommenden Pkw. Der alleinige Insasse des abbiegenden Pkw blieb unverletzt, die drei Insassen des entgegenkommenden Pkw wurden leicht verletzt und wurden in ein Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Im Einsatz waren das DRK…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neu-Ulm -

Neu-Ulm – Dicker Fisch: Angler aus Gewässer gerettet

NEU-ULM – Am Samstagnachmittag wurde um 16:50 Uhr über Notruf mitgeteilt, dass aus dem Haugsee in Neu-Ulm Burlafingen eine männliche Person vor dem Ertrinken gerettet wurde und zum Zeitpunkt der Mitteilung noch reanimiert wird. Wie durch die kurze Zeit später eintreffenden Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Neu-Ulm festgestellt werden konnte, handelte es sich bei dem Verletzten um einen 55-Jährigen aus Eislingen. Dieser wurde erfolgreich wiederbelebt und war glücklicherweise bereits wieder ansprechbar. Der Geschädigte musste jedoch nach einer Erstversorgung vor Ort durch den…

Nachrichten-aus-Neustadt-an-der-Weinstraße-RLP-

Neustadt /Weinstraße – Vier Jugendliche landen durch verbotenes Sportaufputschmittel im Krankenhaus

Neustadt /Weinstraße – Bereits am Freitag, 20.09.19, gegen 21.05 Uhr wurde die Polizeiinspektion Neustadt darüber in Kenntnis gesetzt, dass auf einem Spielplatz in der Allensteiner Straße in Neustadt mehrere Jugendliche ärztliche Hilfe nach Einnahme einer unbekannten Substanz benötigen. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein 19-jähriger aus Neustadt vier Kindern bzw. Jugendlichen im Alter von 12 bis 16 Jahren ein in Deutschland verbotenes Mittel zur Förderung der sportlichen Leistungsfähigkeit zum Probieren gegeben hat. Diese klagten in der Folge u.a. über…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Potsdam -

Potsdam – Südliche Innenstadt: Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Altes Bahnwerk – Samstag, 14.09.19, 07:32 Uhr. Potsdam (BB) – Beamte der Inspektion mussten eilig zum Bereich des Hauptbahnhofes ausrücken, um die Rettung bei der Behandlung einer Person zu unterstützen. Diese Person wurde bei Eintreffen der Beamten sogleich handgreiflich, sodass die alkoholisierte Person fixiert und gefesselt werden musste. Später mussten weitere Beamte zur Unterstützung eilen, weil die Person ohne Unterlass weiter wütete und nicht zur Ruhe gebracht werden konnte. Eine Polizistin wurde dabei leicht verletzt. Der 24-jährige wurde in Gewahrsam…

B 75 - Unfall - 05.09.2019 - ROW

Rotenburg / Wümme – Eilmeldung: Bundesstraße 75 nach schwerem Verkehrsunfall gesperrt

Rotenburg / Wümme (NI) – Nach einem schweren Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 75 zwischen den Abfahrten Rotenburg-Mitte und Rotenburg-Ost ereignet hat, ist die B 75 derzeit in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es gegen 7.45 Uhr im Begegnungsverkehr zu einer Kollision zwischen einem Rotenburger Linienbus und einem Transporter. Beide Fahrer erlitten schwere Verletzungen. Die Ursache für den Zusammenstoß steht noch nicht fest. In dem Schulbus befanden sich keine weiteren Fahrgäste. Die Bundesstraße ist…

Einsatz für den Rettungsdienst -

Olbernhau – Zwei Schwerverletzte auf der Rothenthaler Straße nach Unfall zu beklagen

Zeit: 23.03.2019, 14.50 Uhr – Ort: Olbernhau. Olbernhau (SN) – Ein 74-Jähriger befuhr mit seinem Pkw Mercedes-Benz die Rothenthaler Straße in Richtung Olbernhau. Aus derzeit noch ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Der Fahrer und seine 70-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt. Sie wurden zur weiteren Behandlung u.a. mit einem Rettungshubscharuber in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden, wobei konkrete Schadensangaben derzeit noch nicht vorliegen. (GT) *** Polizei Chemnitz