Waldsee – Beifahrerin verstirbt auf der K 13 bei schwerem Verkehrsunfall

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -Waldsee – Am 29.04.19, gegen 17.00 Uhr kam es in der Gemarkung Waldsee auf der K 13 zu einem schweren Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang.

Die 23-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Rhein-Pfalz-Kreis befuhr mit ihrem Pkw die K 13 von Waldsee kommend in Richtung Altrip. Ca. 800 Meter nach Ortsausgang Waldsee geriet die Fahrerin in einer leichten Linkskurve aus ungeklärten Gründen mit ihrem Fahrzeug auf den rechten Grünstreifen. Vermutlich durch abruptes Gegenlenken konnte sie das Fahrzeug nicht mehr unter Kontrolle halten. Der Pkw schleuderte über die Gegenfahrbahn kam links von der Fahrbahn ab und stieß mit der Beifahrerseite gegen einen Baum.

Die auf dem Beifahrersitz eingeklemmte 17-jährige Schwester der Fahrerin musste von Kräften der FFW Waldsee mit der Rettungsschere befreit werden. Die schwer verletzte Frau wurde unter Reanimationsmaßnahmen in ein Krankenhaus nach Ludwigshafen verbracht, wo sie kurze Zeit später verstarb. Im Fahrzeug befanden sich auf dem Rücksitz die beiden neun und einjährigen Töchter der Fahrerin.

Während die Mutter und die 9-jährige Tochter diverse Knochenbrüche erlitten, wurde die ein-jährige Tochter mit mehreren Prellungen nur leicht verletzt. Alle drei Personen wurden ebenfalls ins Krankenhaus nach Ludwigshafen verbracht. Zur weiteren Klärung des Unfallherganges wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Frankenthal der Pkw sichergestellt und ein Gutachter angefordert, der kurz darauf an der Unfallstelle erschien. Die K 13 wurde zur Bergung und Versorgung der Unfallopfer sowie zur Sicherung der Unfallspuren ca. 3 Stunden voll gesperrt.

Im Einsatz waren neben den Einsatzkräften der FFW Waldsee mehrere Rettungswagen des DRK, der Rettungshubschrauber sowie zwei Notärzte. Die Unfallverletzten sowie deren Angehörigen wurden durch Kräfte KIT der Stadt Ludwigshafen betreut.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion