St. Ingbert -Mitte: Randalierer sorgte in der Alten Bahnhofstraße für Stress mit der Polizei

Tatzeit/Ereigniszeit: 29.05.2019, 18:45 Uhr

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - St. Ingbert -St. Ingbert (SL) –Mitte: Am Montagnachmittag randalierte ein 42-jähriger, polizeibekannter Randständiger in der Alten Bahnhofstraße in der St. Ingberter Innenstadt.

Nachdem er zunächst über mehrere Minuten öffentlichkeitswirksam aus dem Fenster seiner Wohnung heraus schrie, schlug er schließlich seine eigene Fensterscheibe von innen ein, sodass herunterfallende Glassplitter ein an der Straße geparktes Fahrzeug beschädigten.

Die hinzugerufene Polizei stellte bei dem Beschuldigten eine erhebliche Alkoholisierung fest und hatte zudem Hinweise auf den Konsum von Drogen. Da der Randalierer sich in diesem Zustand nicht selbst überlassen werden konnte, führte sein Verhalten zu einer Übernachtung in der polizeilichen Gewahrsamszelle.

***
Polizei St. Ingbert

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion