Entspannungsshop-Klick-Hier

Worms – 13-Jährige in der Bebelstraße angefahren und anschließend geflüchtet

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Worms am RheinWorms – Am gestrigen Dienstag, 19.11.2019, läuft gegen 13:00 Uhr eine 13-jährige Fußgängerin auf dem Gehweg der Bebelstraße in Richtung Gaustraße. Vom Parkplatz einer Pizzeria Höhe Bebelstraße 1 möchte ein bisher unbekannter PKW-Fahrer ausparken. Er kollidiert mit dem Mädchen, setzt seine Fahrt anschließend jedoch in Richtung Erenburgerstraße fort.

Zeugen berichten der Polizei, dass der Mann, zu dem keine nähere Beschreibung vorliegt, die 13-Jährige noch vor dem Verlassen der Örtlichkeit durch das geöffnete Fenster des PKWs anschreit. Die 13-Jährige wird bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei Worms unter der Rufnummer 06241/852-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Worms

Nach oben