Göppingen – 18-Jährige wird bei Unfall in der Burgstraße schwer verletzt

Ein Autofahrer hat am Dienstag in Göppingen eine Fußgängerin übersehen.

suedwest-news-aktuell-goeppingenGöppingen – Die junge Frau wollte um kurz nach 17 Uhr die Burgstraße überqueren. Als sie den Zebrastreifen betreten hatte, wurde sie von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Der 77-jährige Pkw-Fahrer hatte die Fußgängerin übersehen.

Tipp der Polizei

Der Herbst fordert von allen Verkehrsteilnehmern eine erhöhte Aufmerksamkeit. Sehen und gesehen werden ist jetzt am Morgen und in den Abendstunden besonders wichtig. Fahrzeugführer müssen jetzt an Fußgängerüberwegen besonders vorsichtig sein. Fußgänger sollten daran denken, dass sie mitunter schlecht zu sehen sind. Helle Kleidung und Reflektoren tragen erheblich zur Sicherheit bei.

OTS: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!