Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Simmern im Hunsrück -

Simmern im Hunsrück – Schülerin in der Koblenzer Straße schwer verletzt

Simmern im Hunsrück – Bei einem Verkehrsunfall bereits am Freitagmorgen gegen 11:15 Uhr in der Koblenzer Straße erlitt eine 13- jährige Schülerin eine Beinfraktur, als sie nach dem Aussteigen aus dem Schulbus vor diesem auf die Fahrbahn trat und von einem vorbeifahrenden PKW erfasst wurde. Das verletzte Mädchen wurde in die Hunsrückklinik Simmern eingeliefert. An dem beteiligten PKW wurde kein Schaden festgestellt. Polizeidirektion Koblenz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -

Uetze – Schwer verletzt: Mann fährt mit Auto in die Fuhse – Polizei sucht jetzt nach Zeugen

Uetze (NI) – Infolge eines Verkehrsunfalls ist am Sonntag, 08.03.2020, ein 40 Jahre alter Mann mit seinem Auto in die Fuhse geschleudert worden. Er ist schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizeiinspektion Burgdorf war der Mann gegen 06:40 Uhr mit einem VW Passat entlang der Kaiserstraße unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache verlor er etwa in Höhe der Einmündung Schmiedestraße in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto kam nach rechts von der Fahrbahn…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -

Hannover – 13-Jähriger beim Überqueren der Straße Sahlkamp schwer verletzt

Hannover (NI) – Ein 13-jähriger Junge ist am Freitagvormittag, 28.02.2020, kurz vor 08:00 Uhr beim Überqueren der Straße Sahlkamp von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 32-Jähriger mit seinem BMW Z3 auf der Straße Sahlkamp, von der Dresdner Straße kommend, in Richtung Vahrenwalder Straße. In Höhe des rechtsseitigen Liebensteinwegs lief plötzlich der 13-Jährige zwischen zwei abgestellten Fahrzeugen auf die Straße um diese zu überqueren.   Der BMW-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -

Hannover – Radfahrerin an der Vahrenwalder Straße schwer verletzt

Hannover (NI) – Eine 67-Jährige ist mit ihrem Fahrrad am Freitag, 17.01.2020, auf dem Radweg der Vahrenwalder Straße (Stadtteil Vahrenwald) mit einer Metallstange für ein Verkehrszeichen kollidiert und dabei schwer verletzt worden. Ein Fußgänger hat offenbar zuvor den Radweg gekreuzt und ist nach dem Unfall geflüchtet. Nach bisherigen Erkenntnissen war die Seniorin mit ihrem Fahrrad gegen 14:20 Uhr auf dem Radweg in Richtung Innenstadt unterwegs. Plötzlich querte offenbar ein Fußgänger den Radweg ohne auf die Frau zu achten. Die 67-Jährige…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Saarland -

Oberthal-Steinberg-Deckenhardt – Auslöser Ehestreit: Mann bei Wohnhausbrand schwer verletzt

Oberthal-Steinberg-Deckenhardt (SL) – Heute gegen 11:00 Uhr kommt es in Oberthal-Steinberg-Deckenhardt zu einem handgreiflichen Ehestreit zwischen einem 50 Jahre alten Mann und seiner 40 Jahre alten Frau. Der Streit setzt sich auch auf der Strasse vor dem Wohnhaus fort und wird von Zeugen wahrgenommen. Die Ehefrau kann sich in eine nahe gelegene Bäckerei flüchten. Kurz darauf geht das Wohnhaus des Paares in Flammen auf. Ein weiterer Zeuge kann den Ehemann, der sich nach dem Streit offenbar in das Haus zurück…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Kirchheim /Teck – Von Linienbus überholt: Radfahrer in der Schlierbacher Straße schwer verletzt

Zeugenaufruf der Polizei. Kirchheim /Teck (BW) – Das Polizeirevier Kirchheim /Teck sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am späten Dienstagnachmittag ein Radfahrer schwer verletzt worden ist. Der komplett schwarz gekleidete, 21-jährige Mann befuhr kurz nach 17.30 Uhr mit seinem unbeleuchteten Mountainbike den Fahrradschutzstreifen der Schlierbacher Straße in Richtung Ziegelwasen. Dabei wurde er von einem 52 Jahre alten Fahrer eines Linienbusses überholt. Wie bisher bekannt, touchierte der Radler während des Überholvorgangs den Bordstein und stürzte zu Boden. Der Schwerverletzte wurde…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Reutlingen -

Reutlingen – Schwer VERLETZT: Kind rennt in der Rommelsbacher Straße bei Rot über die Straße

Reutlingen (BW) – Schwer VERLETZT: Zu einem Unfall mit einem schwer verletzten Kind ist es am Samstagnachmittag gegen 16.20 Uhr in der Rommelsbacher Straße gekommen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen stand ein 11-jähriger Junge mit seinem 13-jährigen Cousin auf einer Verkehrsinsel auf Höhe eines Möbelhauses. Die dortige Fußgängerampel zeigte für die Kinder Rot. Zur gleichen Zeit befuhr ein 48-Jähriger aus Pliezhausen mit seinem Mercedes die Rommelsbacher Straße in Richtung Innenstadt. Die Sicht auf die zwei wartenden Kinder wurde dem 48-Jährigen…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Buchen – Fahrerin eines Pkw bei Unfall auf der K3915 schwer verletzt

Buchen (BW) – Eine 58-jährige Fahrerin eines Pkw verletzte sich am Montagmorgen gegen 9 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer. Die Dame befuhr die K3915 von Hettingenbeuern in Richtung Buchen, wobei sie aus ungeklärter Ursache auf gerader Strecke alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn abkam und anschließend ihr Fahrzeug nicht mehr selbstständig verlassen konnte. Auf Grund der Verständigung der Rettungskräfte durch Ersthelfer konnte der Dame zügig geholfen werden. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -

Schelklingen – PKW nimmt Rentnerin auf die Hörner: Fußgängerin in der Bahnhofstraße schwer verletzt

Schelklingen (BW) – Am Montag erlitt eine 84-Jährige schwere Verletzungen bei einem Unfall in Schelklingen. Kurz nach 17 Uhr fuhr eine 19-Jährige mit ihrem Kia in der Bahnhofstraße in Richtung Hausen. Eine 84-Jährige überquerte die Straße. Sie kam von links und ging zwischen verkehrsbedingt wartenden Fahrzeugen auf der Gegenfahrbahn hindurch. Die 19-Jährige leitete eine Vollbremsung ein. Einen Zusammenstoß konnte sie nicht mehr verhindern. Der Kia erfasste die Fußgängerin. Durch den Zusammenprall schleuderte die Frau auf die Fahrbahn. Sie erlitt schwere…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wien in Österreich -.jpg

Wien / Österreich – Raufhandel: Jugendliche durch Messer schwer verletzt

08.11.2019, 16:35 Uhr – 07., Josef Strauß Park. Wien / Österreich – Gestern Nachmittag kam es aus unbekannter Ursache in einem Park in Neubau zu einem Raufhandel zwischen ca. 15 Jugendlichen. Im Zuge der Rangelei verletzte ein unbekannter Täter zwei Gleichaltrige (14, 15) mit einem Messer. Der 14-Jährige erlitt einen Bauchstich und mehrere Schnittverletzungen, dem 15-Jährigen wurde ein Schnitt im Bereich des Halses zugefügt. Nach der Tat verließen mehrere an dem Raufhandel Beteiligte fluchtartig den Park. Beim Eintreffen der Polizeikräfte…