Bayreuth – Märchenwerkstatt aus Frankreich am Samstag, 19. Oktober

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -BAYREUTH (BY) – Zeichnen ist Sprache für die Augen, Sprache ist Malerei für das Ohr. Geschichten schlagen Brücken und verbinden. Genau das möchte auch Géraldine Maurin mit ihrer Tournee durch Europa erreichen.

Maurin nimmt das Publikum am Samstag, 19. Oktober, um 18 Uhr, in französischer Sprache mit auf eine wundervolle Reise. Ihre Geschichten sind herzergreifend, lustig, inspirierend. In Ihnen trifft man einen geizigen Fakir, einen eingebildeten Wolf oder sogar ein verliebtes Schwein. Géraldine Maurin kommt aus dem Südosten Frankreichs.

Sie arbeitet schon seit mehr als 18 Jahren in der Theaterwelt. Mit großer Leidenschaft denkt sie sich fortwährend neue Geschichten und Märchen aus; für alle, groß oder klein, jung oder alt, töricht oder gescheit, reich oder arm.

Auch Menschen die nur wenig Französisch können, sind herzlich eingeladen: Durch Gestik, Mimik und Musik werden die Geschichten erlebbar. Und mit ein paar deutschen Sätzen reisen alle durch die Geschichten mit. Im Anschluss können die Teilnehmer/innen bei einem Gläschen Wein, Käse, Trauben und Baguette noch etwas plaudern.

Für diesen Vortrag ist eine Anmeldung bis Donnerstag, 10. Oktober, bei der Volkshochschule, Telefon 0921 50703840, Mail volkshochschule@stadt.bayreuth.de, erforderlich.

***
Stadt Bayreuth

Das sollte man gelesen haben ...

Nürburgring - Polizei und Ordnungsamt aus Adenau informieren für das Osterwochenende 2018
Dresden - Menschenkette erstrahlt in der Stadt am 13. Februar
Kiel - Wichtiger Baustein für Kiels Innenstadt: Parkhaus ZOB ist eröffnet
Neubrandenburg - Gefährliche Körperverletzung mit fremdenfeindlicher Motivation in Neubrandenburg
Esslingen - Einkaufswagen voller Diebesgut in der Stauffenbergstraße - Täter lässt Beute und Fluchtfahrzeug zurück
MINDELHEIM - Früh ÜBT SICH: Jugendlicher mit Marihuana erwischt
Lübeck - Kultur und Coronavirus: Neun kulturelle Lübecker Einrichtungen haben bisher Hilfe beantragt
Monheim - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr auf der Bleer Straße
Chemnitz - Mit Messer bedroht: Handy und Bargeld in der Bahnhofstraße abgenommen
Goldberg - Streitigkeiten unter Kindern eskaliert im Bollbrügger Weg
Koblenz - Aktueller Hinweis: Ankerpfad wieder geöffnet
Essen und Trinken - Zott ruft Teilcharge Sahnejoghurt via Lidl und Netto Marken-Discount mit MHD 28.04.2019 wegen allergener Einträge zurück
Pirmasens - Corona-Aktuell: Heime schaffen Kontaktmöglichkeiten trotz Betretungsverbot
Oberwesel am Rhein - Nachbericht zum Weihnachtsmarkt: Oberweseler Weihnachtsmarkt startete bei passend winterlichen Temperaturen und Sonnenschein
Presseschau - Kölner Stadt-Anzeiger: NRW will Rolle der Pflegekräfte im Gesundheitswesen aufwerten - Minister Laumann kündigt Neuordnung bei Krankenhä...
Trechtingshausen - Von der Polizei erlegt: Wildschwein griff Hunde im Garten an