Bayreuth – RW21: Lesung und Zeichnen für Kinder am Mittwoch, 19. Februar

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -BAYREUTH (BY) – Einen Kinderbuchautor und –illustrator in Aktion zu erleben und selbst Figuren zu zeichnen – diese Chance haben Kinder der 1. bis 3. Klasse am Mittwoch, 19. Februar, von 15 bis 16.30 Uhr, in der Black Box von RW21.

Michael Schober, dessen Werke noch bis 19. Februar in der Galerie von RW21 zu sehen sind, liest aus seinen Büchern vor und zeichnet gemeinsam mit den Kindern Tiere, Figuren oder Monster. Eine kreative Mischung aus Vorlesen, Live-Zeichnen und Raten.

Damit jedes teilnehmende Kind garantiert ein kleines Zeichen-Set zum Mitmachen bekommt, sind Anmeldungen bei der Stadtbibliothek per E-Mail an stadtbibliothek@stadt.bayreuth.de, per Telefon unter 0921 50703830 oder am Servicepoint im Erdgeschoss erwünscht.

***
Stadt Bayreuth

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion