Bayreuth – Theaterbus fährt am Sonntag, 19. Januar zur „Zirkusprinzessin“

Stadt Bayreuth bietet am 19. Januar wieder einen kostenlosen Bustransfer zur Aufführung des Theaters Hof an.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bayreuth -BAYREUTH (BY) Die Stadt Bayreuth bietet zur Aufführung der Operette „Die Zirkusprinzessin“ von Emerich Kálmán am Sonntag, 19. Januar, um 18 Uhr, im Theater Hof wieder einen kostenlosen Bustransfer an.

Ein mysteriöser Zirkus-Artist, genannt „Mister X“, ist in Wahrheit ein enterbter Adeliger. Er liebt eine russische Fürstin, in die auch Prinz Sergius Wladimir verliebt ist. Der streitet sich wiederum um die beste Loge im Zirkus Stanislawski mit dem Sohne eines Wiener Hoteliers, der eine amerikanische Pudelartistin verehrt, die sich ihrerseits als waschechte Wienerin entpuppt. Verwirrt? Keine Sorge, in einem der beliebtesten Werke von Emmerich Kálmán findet alles am Ende zusammen, wie es sich für eine Operette gehört. Das Publikum darf sich unbeschwert von Melodien wie „Zwei Märchenaugen“ verzaubern lassen und dabei russische Seele und Wiener Schmäh gemischt mit Zirkus-Atmosphäre genießen.

Zur Fahrt nach Hof stehen ab 16 Uhr Busse am Luitpoldplatz vor der Sparkasse bereit. Der letzte Bus fährt pünktlich um 16.30 Uhr ab. Für jedes erworbene Ticket wird ein Platz in den Fahrzeugen bereitgehalten. Der Transfer nach Hof und wieder zurück ist im regulären Eintrittspreis enthalten und beinhaltet zusätzlich ein Programmheft. Den Einstieg in die Busse betreut das bewährte Personal der Stadthalle. Nach der Aufführung stehen nach Ankunft in Bayreuth am Luitpoldplatz kostenlose Busse für den Transfer im Stadtgebiet bereit.

Eintrittskarten können aus technischen Gründen leider nur an der Kasse in Hof, Telefon 09281 / 70 70 290 (Fax 09281 / 70 70 292), Mail kasse@theater-hof.de, erworben werden. Die Theaterkasse Hof ist montags bis samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet, mittwochs zusätzlich von 18 bis 20 Uhr. Außerdem können die Tickets auch im Onlineshop des Theater Hof unter www.theater-hof.de/karten gekauft werden.

***
Stadt Bayreuth

Das sollte man gelesen haben ...

Niedersachsen, A 31 - Verkehrshinweis: Sperrungen im Kreuz Schüttorf und in der AS Schüttorf-Ost - Deckensanierungsarbeiten ab 17. April
Unnau - Warnhinweis der Polizei: Angebliche Polizisten versuchen telefonisch Vermögensverhältnisse von Bürgern in Unnau zu erfragen
Kaiserslautern - „Es lebe hoch die Bauherrschaft“: Kultkneipe Hannenfass feiert Richtfest
Pottum - Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung in der Nordstraße
Saarbrücken - Umwelt: Entsorgung von Leichtverpackungen noch bis Ende des Jahres in Gelben Säcken – Leerung der Gelben Tonne erst ab Januar 2021
Andernach - Schlägerei auf Spielplatz an der Hochstraße
Wiesbaden - Event: Oktoberfest im Thermalbad
Braubach am Rhein - CDU Braubach startet geschlossen in die Kommunalwahl
Alsdorf - Sonntags auf dem Europafest: Mehr von Allem. Für die ganze Familie
Mainz - Stellungnahme der AfD-Fraktion: Ergebnisse der Landrätekonferenz vom 21.03.2018 sind nicht ausreichend
Kaiserslautern - Stellungnahme der Stadt zum Unfall an der IGS Bertha von Suttner
Zittau - Bürger rufen plakativ zur Suche nach entwichenem Straftäter Otto Krüger auf - Die Polizei bittet um Zurückhaltung
Grabow - Hausbrandmelder schlägt Alarm - Essen auf der Herd vergessen
Presseschau - Mitteldeutsche Zeitung: Vorwurf der Misswirtschaft - Rechnungsprüfer haben Querfurts Ex-Bürgermeister Kunert im Visier
Coburg - Wissen um 12: Max Brückner und das Herzoghaus Sachsen-Coburg und Gotha im Puppenmuseum am Donnerstag, 7. November
Bonn - Highlights 2017: Veranstaltungstermine für das erste Halbjahr liegen vor