Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Beilstein (BW) – Mindestens zwei Fahrzeuge brachen Unbekannte in der Nacht zum Freitag in Beilstein auf. In der Talstraße schlugen auf einem Firmenareal an einem dort geparkten VW Crafter eine Heckscheibe ein und gelangten so auf die Ladefläche.

Von dort stahlen sie allerhand Maschinen. Im Heerweg schlugen sie an einem Renault Master ebenfalls die Scheibe einer Hecktür ein. Auch hier verschwanden Werkzeuge aller Art.

Vermutlich die selben Täter stiegen über einen zwei Meter hohen Zaun eines Getränkemarktes im Forstbergweg und entwendeten dort zwölf leere Bierfässer. Der Wert der gestohlenen Gegenstände liegt nach ersten Schätzungen der Polizei bei weit über 10.000 Euro. Auch der entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Die Polizei hofft auf Hinweise. Zeugen, die in der Nacht von Donnerstag auf Freitag im Bereich der Tatorte verdächtige Personen oder ein Fahrzeug gesehen haben, möchten dies unter der Telefonnummer 07062 915550 dem Polizeiposten Ilsfeld mitteilen.

OTS: Polizeipräsidium Heilbronn