Bendorf – Bildung: VHS Bendorf startet ins neue Semester – Jetzt für Kurse anmelden

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Bendorf-RLP-Bendorf – Die Volkshochschule Bendorf fährt ihr Kursprogramm wieder hoch: Nach dem schwierigen Frühjahr, in dem wegen des Lockdowns keine Veranstaltungen vor Ort durchgeführt werden konnten, liegen nun die Hoffnungen auf dem Herbst.

„Wir freuen uns sehr, dass wir wieder Kurse, Workshops und Einzelveranstaltungen für interessierte Bürgerinnen und Bürger anbieten können“, sagt die Leiterin der vhs-Geschäftsstelle Birgit Hammes.

Dabei wurde für die Veranstaltungsorte ein Hygienekonzept erstellt, das entsprechend der Pandemie-Bestimmungen immer aktualisiert wird. Einige Veranstaltungen sind bereits in den Sommerferien geplant, darunter Outdoor-Fitness-Kurse in Sayn.

Die beliebten Kurse im Sprachen- und Gesundheitsbereich sind wieder vertreten, aber auch neue Angebote und interessante Einzelveranstaltungen bereichern das Programm.

So müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht auf Bewegungs- und Entspannungskurse wie Yoga, Tai Chi, Qi Gong verzichten. Mit dabei sind außerdem Progressive Muskelrelaxation, RELAX für Frauen, Wirbelsäulengymnastik und Bodyfit.

Tierisch geht es zu im Kurs „Bienenhaltung“, dazu gibt es beliebte Kreativkurse wie Malen und Nähen und die Möglichkeit, die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) kennenzulernen.
Wie gewohnt finden Interessierte eine Vielzahl an Sprachkursen, darunter Englisch in unterschiedlichen Niveaustufen sowie Französisch, Italienisch und Spanisch.
Zur Orientierung, welcher Sprachkurs dem eigenen Sprachniveau entspricht, gibt es eine Einstufungsberatung in Englisch.

Neu ist der Kurs „Mit dem eigenen Mottoziel auf Start – mit ZRM®“, der mit dem Zürcher Ressourcenmodell einen kreativen Weg vorstellt, um seine eigenen Wünsche erfüllen zu können.
Vorträge und Sonderveranstaltungen widmen sich u.a. der Rheinstahl Concordiahütte (Filmvorführung in Kooperation mit der GGH Bendorf), Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung, dem Thema Vererben sowie den bekannten und unbekannten Ecken in Bendorf.

Das komplette Kursprogramm findet man online unter www.vhs-bendorf.de.
Aufgrund der besonderen nicht vorhersehbaren Entwicklung der Covid-19-Pandemie wurde kein gedrucktes Programmheft für den bevorstehenden Semesterzeitraum aufgelegt. Wer keine Möglichkeit der Internetnutzung hat, dem hilft die vhs-Geschäftsstelle selbstverständlich gerne weiter: Tel. 02622 703-158.

***
Stadt Bendorf

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020