Bendorf – Erheblicher Sachschaden entstanden: Gebäudebrand in der Abteistraße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bendorf -Bendorf – Am frühen Sonntagmorgen, den 24.11.19 wurde der Rettungsleitstelle gegen 05:50h mitgeteilt, dass in der Abteistraße Bendorf ein Gebäude in Brand geraten ist. Die Polizeistreife konnte vor Ort feststellen, dass die Flammen bereits mehrere Gebäudeteile erreicht hatten.

Das Gebäude konnte dennoch gelöscht werden. Die Brandursache konnte auf angebranntes Essen auf einem Gasherd zurückgeführt werden. Seitens der freiwilligen Feuerwehr waren die Wehren aus den Ortsteilen, Bendorf, Sayn und Mülhofen, sowie die Drehleiter aus Vallendar mit 33 Kräften im Einsatz.

Durch den Brand wurden zwei Bewohner wegen des Verdachts einer Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus gebracht. Der Gebäudeschaden wurde auf ca. 50.000EUR geschätzt.

Polizeidirektion Koblenz

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020