Entspannungsshop-Klick-Hier

Bendorf – Illegales Straßenrennen und Verstoß gegen das Versicherungsgesetz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bendorf -Bendorf – Am 03.01.2019, gegen 21:30 Uhr, meldete der zuständige Jagdausübungsberechtigte, dass auf einem Feldweg im Bereich der K 81, Auf den Schafmorgen in Bendorf zwei Fahrzeuge durch die Gegend fahren und vermutlich Flurschaden anrichten.

Bei Eintreffen der Polizei flüchtet zunächst ein Fahrzeug, das andere Fahrzeug blieb vor Ort unbesetzt stehen. Hier stellt sich heraus, dass das Fahrzeug nicht zugelassen und versichert ist. Ermittlungen der Beamten führen zu einem 32-jährigem aus der Bendorf.

Dieser kann auf einer Party in Bendorf angetroffen werden, wo auch das andere Fahrzeug steht. Zunächst wird die Fahrereigenschaft geleugnet, anschließend jedoch zugegeben. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen verdichteten sich die Anzeichen, dass ein illegales Autorennen veranstaltet wurden.

In diesem Zusammenhang wurde ein weiteres Ermittlungsverfahren gegen einen 29- jährigen aus der Verbandsgemeinde Weißenthurm eingeleitet. Weitere Ermittlungen ergaben, dass auch ein Flurschaden entstand.

Polizeidirektion Koblenz

Nach oben