Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bendorf -Bendorf – Am 04.01.2020, gegen 19:43 Uhr, wurde ein Verkehrsunfall auf der B 42 in Fahrtrichtung Neuwied gemeldet.

Nach ersten Ermittlungen verlor ein 20- jähriger aus Neuwied die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit der Schutzplanke. Hierbei wurden der Fahrer und die Beifahrerin leicht verletzt.

Zur Unfallaufnahme musste die B 42 vorübergehend in Fahrtrichtung Neuwied gesperrt und der Verkehr abgeleitet werden.

Im Zuge des Rückstaus kam es zu einem weiteren Unfall am Ende des Staus.

Polizeidirektion Koblenz