Betzdorf / Herdorf – Kann das noch als normal bei einer Hochzeit angesehen werden? Illegaler Autocorso bei türkischer Hochzeit mit allem Zipp und Zapp

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -Betzdorf / Herdorf – Gleich mehrfache Meldungen gingen bei der Polizei Betzdorf über ein Autokorso einer wohl türkischen Hochzeit ein, die wohl völlig aus dem Ruder zu laufen schien.

Quietschende Reifen, sogenannte „Burnouts“, Fahren über rote Ampeln, Straßensperrungen, gezündete Bengalos und sogar Schüsse aus den Fahrzeugen stellten besorgte Verkehrsteilnehmer und Anwohner auf der gesamten Strecke zwischen Betzdorf und Herdorf fest.

Unfassbar für die Mitteiler! Die Polizei reagierte, forderte Unterstützungskräfte von Wilnsdorf an und konnte noch einen Teil der Verkehrsrowdys in Herdorf kontrollieren. Leider kann momentan nicht mehr nachvollzogen werden, aus welchem Fahrzeug geschossen wurde, aber die Ermittlungen laufen.

Außerdem gibt es Beweise, die nun strafrechtliche Ermittlungen wegen des Verdachtes illegaler Autorennen möglich machen.

Der Autokorso wurde beendet und den Teilnehmern gehörig „die Wacht angesagt“.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion