Bexbach – Brandgeschehen bei der Firma Hoffmann & Fuchs GmbH

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - BexbachBexbach (SL) – Am Freitag, 01.11.2019, gegen 16:10 Uhr, ereignete sich im Rahmen von Reparaturarbeiten an einer Maschine in der „Rösterei“ der Firma Hoffmann & Fuchs GmbH in Bexbach ein Brand.

Nach Eintreffen der Feuerwehr konnte festgestellt werden, dass ein „Abluftkamin“ und ein Teilbereich des Daches der „Rösterei“ in Brand stand. Der Brand konnte durch das gezielte Einschreiten der Feuerwehrkräfte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Durch den Brand wurden das Dach und der „Abluftkamin“ der „Rösterei“ in Mitleidenschaft gezogen.

Ein Übergreifen der Flammen auf die weiteren Maschinen und das Gebäude konnte durch die Feuerwehr verhindert werden.

Durch das Brandgeschehen erlitt eine männliche Person eine leichte Rauchgasvergiftung.

Der Sachschaden wird auf einen mittleren 5-stelligen Eurobetrag geschätzt, der Schaden durch den Produktionsausfall dürfte im 6-stelligen Bereich liegen.

***
Polizei Homburg

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion