Entspannungsshop-Klick-Hier

Bingen am Rhein – Brandstiftung in der Straße „In der Eisel“

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Bingen am Rhein -Bingen am Rhein – Am Samstagfrüh, gegen 01:40 Uhr wird eine Anwohnerin durch einen lauten Knall und sich zwei unterhaltende Personen auf zwei brennende Mülltonnen neben einem Mehrfamilienhaus „In der Eisel“ in Bingen aufmerksam.

Durch die Feuerwehr Bingen kann der Brand schnell gelöscht werden, sodass ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus verhindert werden kann. Dennoch werden durch den entstandenen Ruß und die Hitze die Fassade und ein danebenstehender Audi beschädigt. Die beiden Mülltonnen brennen komplett nieder.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 15.000EUR. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Bingen zu melden (Tel.: 06721-9050).

Polizeiinspektion Bingen

Nach oben