Blieskastel – Verkehrsunfall auf der L 113 im „Kirkeler Tal“ mit aufwändiger Bergung

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24.de - News - Blieskastel -Blieskastel (SL) – Am Vormittag des 17.4.2018 befuhr ein Tank-Lkw die L 113 zwischen Blieskastel Lautzkirchen und Kirkel Neuhäusel und kam von der Fahrbahn ab.

Der Fahrer gab an, durch einen entgegenkommenden Pkw, der seinerseits einen Fahrradfahrer überholte, abgedrängt worden zu sein. Sein Fahrzeug geriet auf den Seitenstreifen und kam dann in der abfallenden Böschung in starker Schräglage zum Stehen.

Die Bergung gestaltete sich aufgrund dieser Schräglage des Lkw schwierig, weshalb hiermit eine Fachfirma beauftragt worden war. Aus dem mit Gefahrstoff beladenen Lkw trat zum Glück keine Flüssigkeit aus, was im Naturschutzgebiet erhebliche Folgen gehabt hätte.

Die Polizei sucht nun nach dem Fahrradfahrer bzw. nach dem überholenden Pkw, bei dem es sich um einen silbernen Kleinwagen mit dem Kennzeichenfragment ‚FE‘ gehandelt haben soll. Hinweise bitte an die Polizei in Blieskastel.

***
Polizei Blieskastel

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion