Aktuelle Polizei-Meldung -

Saarland – Diebstahl eines hochwertigen Radsatzes in Mandelbachtal Heckendalheim

Mandelbachtal (SL) – Dreiste Diebe montierten in der Nacht von Montag auf Dienstag an einem hochwertigen Mercedes Benz dessen neuwertige 19 Zoll Sommerräder in AMG Styling ab. Hierzu wurde das Fahrzeug auf Pflastersteine gestellt. Besonders dreist erscheint der Diebstahl, da er an der Ortsdurchgangsstraße geschah, wo das Fahrzeug über Nacht abgestellt war, und der Besitzer nur wenige Meter weiter in seinem Bett lag. Allerdings könnte es sein, dass die unbekannten Täter gestört wurden, da sie ihren mitgebrachten Wagenheber zurückließen. Es…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24.de - News - Blieskastel -

Blieskastel – Verkehrsunfall auf der L 113 im „Kirkeler Tal“ mit aufwändiger Bergung

Blieskastel (SL) – Am Vormittag des 17.4.2018 befuhr ein Tank-Lkw die L 113 zwischen Blieskastel Lautzkirchen und Kirkel Neuhäusel und kam von der Fahrbahn ab. Der Fahrer gab an, durch einen entgegenkommenden Pkw, der seinerseits einen Fahrradfahrer überholte, abgedrängt worden zu sein. Sein Fahrzeug geriet auf den Seitenstreifen und kam dann in der abfallenden Böschung in starker Schräglage zum Stehen. Die Bergung gestaltete sich aufgrund dieser Schräglage des Lkw schwierig, weshalb hiermit eine Fachfirma beauftragt worden war. Aus dem mit…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24.de - News - Heusweiler -

Heusweiler – Einbruch in ein Installateur- und Heizungsbaumeisterbetrieb

Heusweiler (SL) – Zwischen dem 14.04. und dem 16.04. versuchten Unbekannte in ein Installateur- und Heizungsbaumeisterbetrieb in Heusweiler einzudringen, indem sie mit mehreren Hebelansätzen in Schlosshöhe die Tür öffnen wollten. Da die betreffende Tür dreifach verriegelt war, gelang es den Tätern nicht, die Tat zu vollenden. Sie flüchteten schließlich ohne Beute, der Sachschaden liegt bei ca. 300 €. Ein Zusammenhang mit den anderen (versuchten) Einbruchstaten am Wochenende kann nicht ausgeschlossen werden. *** Polizei Köllertal

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24.de - News - Heusweiler -

Heusweiler – Versuchter Einbruch in Apotheke

Heusweiler (SL) – Im Laufe des letzten Wochenende versuchten bislang Unbekannte, in eine Apotheke in Heusweiler in der Nähe des Bahnhofes zu gelangen. Hierbei hebelten die Täter mehrfach an der Eingangstür bzw. der Glasschiebetür, um diese zu öffnen. Aufgrund der innenliegenden Sicherungen entstand durch die Hebelkraft jedoch lediglich ein schmaler Spalt, welcher nicht ausreichte, um sich Zutritt zu verschaffen. Es konnten DNA Spuren gesichert werden, die ggf. zum Ermittlungserfolg führen. Der Sachschaden an der Tür kann bis dato nicht abschließend…

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24.de - News - Heusweiler -

Heusweiler – Einbruch in eine Bäckerei in der Saarbrücker Straße

Heusweiler (SL) – Am vergangenen Wochenende ereignete sich ein Einbruch in eine Bäckerei in der Saarbrücker Straße in Heusweiler. Unbekannte öffneten auf bislang unbekannte Art und Weise die bewegungssensorische Glasschiebetür und verschafften sich so Zutritt zu allen Räumlichkeiten. Im hinteren Bereich der Filiale fanden die Täter schließlich drei Ledergeldbörsen mit Bargeld, die im Anschluss entwendet wurden. Die Täter flüchteten im Anschluss mit dem dreistelligen Betrag in unbekannte Richtung. Der Sachschaden kann auf mindestens 500 € beziffert werden, wobei insbesondere die…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Riegelsberg-SL-

Riegelsberg – Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Saarbrücker Straße

Riegelsberg (SL) – Am Montag gegen 9 Uhr kam es in der Saarbrücker Straße in Riegelsberg zu einem Auffahrunfall mit verletzter Person. Hierbei hat eine 32-jährige Frau aus Völklingen mit ihrem VW Polo zunächst vor einer roten Ampel in Höhe der Einmündung „Russenweg“ gestanden. Nachdem die Ampel auf grün wechselte, würgte die 32-jährige versehentlich ihren PKW ab. Eine unmittelbar hinter dem VW fahrende 22-jährige erkannte dieses Missgeschick und bremste mit ihrem Renault Twingo rechtzeitig ab. Die hinter dem Twingo befindliche…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Saarland – Vandalismustaten in Heusweiler und Püttlingen

Heusweiler / Püttlingen (SL) – Am vergangenen Wochenende haben bislang unbekannte Personen im Industriegebiet „Etzenhofen“ hinter einer Firma, welche Präzisionsteile herstellt, randaliert. Hierbei kletterten die Personen über einen 2 m hohen Maschendrahtzaun und verwüsteten die Pausenecke, indem sie die Sitzbank mutwillig umwarfen und 8 Stühle auf das Nachbargrundstück beförderten. Es wurden größere Mengen an Unrat wie bspw. geleerte Zigarettenverpackungen zurückgelassen. Die genaue Sachschadenshöhe steht noch nicht fest. Zu einer weiteren Vandalismustat im Verlaufe des vergangenen Wochende kam es auf dem…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Mannheim-BW-

Mannheim – Naturschutz: FFH-Gebiete sollen EU-rechtskonform werden – Entwurf der Verordnung liegt aus

Mannheim (BW) – Naturschutz: Das Regierungspräsidium Karlsruhe legt bis zum 8. Juni den Entwurf für eine Rechtsverordnung über die Ausweisung von Flora-Fauna-Habitat-Gebieten (FFH-Gebieten) offen. Im Verordnungs-Entwurf sind drei Gebiete benannt, die teilweise im Stadtgebiet Mannheims liegen: 1.die Rheinniederung von Philippsburg bis Mannheim 2.die Sandgebiete zwischen Mannheim und Sandhausen 3.der Untere Neckar von Heidelberg bis Mannheim. Diese Gebiete genießen nach nationalem Recht bereits besonderen Schutz nach der FFH-Richtlinie. Die geplante Rechtsverordnung sieht in Mannheim keine wesentlichen sachlichen oder örtlichen Änderungen vor….