Bonn – Feuerwehrnachwuchs beginnt mit der Ausbildung

Nachrichten aus Bonn am Rhein-Aktuell-Bonn (NRW) – Für zwölf neue Brandmeisteranwärter beginnt jetzt die Ausbildung bei der städtischen Berufsfeuerwehr. Sie sind die ersten Auszubildenden im Jahr 2018, weitere 91 sollen in diesem Jahr bei der Bundesstadt Bonn ihre Ausbildung starten. Die meisten anderen Nachwuchskräfte beginnen ihre Ausbildung im September.

Zum Start ihrer beruflichen Laufbahn bei der Berufsfeuerwehr begrüßten der stellvertretende Amtsleiter Carsten Schneider sowie Ausbildungsleiter Sascha Hessenbruch die zwölf Brandmeisteranwärter.

„In den kommenden 18 Monaten steht den Brandmeisteranwärtern eine intensive Ausbildungszeit mit Lehrgängen und Praxisphasen bevor. In dieser Zeit erhalten sie das Rüstzeug, um sowohl bei Bränden und Gefahrgutunfällen als auch im Rettungsdienst schnelle und wirksame Hilfe leisten zu können. Während der Grundausbildung in den ersten sechs Monaten lernt die Gruppe bei allen Tätigkeiten, dass es bei Feuerwehr und Rettungsdienst auf gute Zusammenarbeit im Team besonders ankommt.“, so der stellvertretende Amtsleiter Carsten Schneider.

Insgesamt 29 verschiedene Berufe gehören zum städtischen Ausbildungsplatzangebot. Neu im Portfolio der Ausbildungsberufe sind die Ausbildungen als Elektroniker/-in und als Notfallsanitäter/-in. In diesem Jahr sollen Nachwuchskräfte zur Ausbildung in 16 Berufen eingestellt werden. Das Spektrum reicht dabei von der Verwaltung und gewerblich-technischen Einsatzgebieten bis zum Pflegebereich. So unterschiedlich wie die Berufsbilder sind auch die Einsatzorte: Ob im Wald oder in der Kläranlage, in der Bibliothek oder im Stadtarchiv – das Ausbildungsangebot der Bundesstadt Bonn ist vielfältig.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das sollte man gelesen haben ...

Niedersachsen / Hannover - Volkswagen setzt ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit: Landesbeauftragte Doris Schröder-Köpf begrüßt das konsequente Vorg...
Hamburg - Gesellschaft: Sonder-Kundenzentrum in den Hamburger Messehallen erweitert Angebot um Ausländer:innenangelegenheiten
Berlin - Thema im Bundestag: Homosexualität bedarf keiner Behandlung
Schifferstadt - VHS-Kurs: Pilates für Fortgeschrittene ab Montag, 29. April 2019
Maikammer - Schwerverletzte Radfahrerin auf der L 516
Mannheim - Tour der Nachhaltigkeit des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in Mannheim gestartet
Hamburg - Bus und Radverkehr: Bauarbeiten im Lerchenfeld bis Oktober - Ampel für Veloroute 6 und neue Bushaltestellen
Bendorf - Semesterstart unter besonderen Bedingungen
Koblenz - Corona-Aktuell 29.04.2021: Heute befinden sich achtundfünfzig Personen mit COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus
Rosenheim / Kiefersfelden - Afghane hat nichts gelernt: Bundespolizei bringt unerlaubt Eingereisten hinter Gitter
Schönbek - 7-jähriges Mädchen bei Reitunfall getötet
München - Wiesn-Blaulicht: Mehrere Festnahmen durch Beamte der Taschendiebfahndung
Filderstadt - Corona-Aktuell 03.03.2021: Ausgedehntes kommunales Testangebot in Filderstadt - Weitere Personengruppen können sich testen lassen
Frankenthal - 14-jähriger Frankenthaler an Dreistigkeit kaum zu übertreffen
Neunkirchen - Kinderstube Fehlanzeige: Nach Verkehrsunfall randaliert
Gommersheim - Schicksal: Ein Unglück kommt selten allein