Braubach am Rhein – Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss aufgeflogen

Hallo Rheinland-Pfalz - Braubach am Rhein - Aktuell -Braubach am Rhein – Am Samstag, den 30.03.2019, gegen 16.50 Uhr, wurde eine PKW-Fahrerin in Braubach in der Dachsenhäuser Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Bei ihr wurden im Fahrzeug Betäubungsmittelutensilien aufgefunden. Da der Verdacht bestand, dass sie unter dem Einfluss von Drogen ihr Fahrzeug führte, wurde ein entsprechender Drogentest durchgeführt.

Da sich der Verdacht bestätigte, wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Sie erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss sowie eine Strafanzeige wegen des Erwerbs und Besitzes von Betäubungsmittel.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion