Entspannungsshop-Klick-Hier

Kaiserslautern – Zu tief ins Glas geschaut: Polizei begrüßt neue Fußgänger

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kaiserslautern -Kaiserslautern – Die Fahrt einer alkoholisierten Autofahrerin endete am frühen Sonntagmorgen in der Kantstraße.

Ein Streifenteam hielt den Wagen gegen 04:30 Uhr zur Verkehrskontrolle an. Da die Beamten Alkoholgeruch wahrnahmen, boten sie der 33-jährigen Fahrerin einen Atemalkoholtest an.

Das Ergebnis betrug 1,70 Promille. Die Beamten brachten die Fahrerin zur Dienststelle, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein der Beschuldigten und ihr Autoschlüssel wurden sichergestellt.

Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Ähnlich erging es zwei weiteren Autofahrern im Laufe der Nacht, die in der Burg- und Ludwigstraße mit ihren Fahrzeugen kontrolliert wurden. Die Werte des Atemalkoholtests betrugen hier 1,39 und 1,28 Promille

Polizeipräsidium Westpfalz

Nach oben