Ratgeber-Recht-und-Urlteil- Deutsches Tageblatt -

Ratgeber Recht – Rechte beim Kauf von „Refurbished“-Smartphones

Ratgeber Recht – Ralf G. aus Heilbronn fragt: Um beim Kauf eines neuen Smartphones zu sparen und Ressourcen zu schonen, möchte ich mir ein generalüberholtes Gerät kaufen. Was gibt es dabei zu beachten? Und welche Rechte habe ich, falls das Smartphone defekt ist? Michaela Rassat, Juristin der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH: Verschiedene Anbieter haben sich auf generalüberholte Geräte spezialisiert – sie werden auch als „refurbished“ (renoviert, runderneuert) bezeichnet. Je nachdem, was dem Käufer wichtig ist, kann er zwischen verschiedenen Zustandskategorien auswählen:…

Ratgeber-Recht-und-Urlteil- Deutsches Tageblatt -

Ratgeber Recht – Außergerichtliche Einigung durch Mediation: Statt Gerichtsverfahren gemeinsam eine Lösung finden

Rechts-Tipp der IDEAL Versicherung. Ratgeber Recht – Das gemeinsame Lösen eines Konflikts durch ein außergerichtliches Mediationsverfahren hat viele Vorteile: Keine kosten- und zeitintensiven Gerichtsverfahren und eine gemeinsame Basis für einen zukünftig harmonischeren Umgang der beiden Parteien miteinander. Was das Besondere an einer Mediation ist, wie sie verläuft und ob sie rechtsverbindlich ist, erklärt Wolfgang Müller, Rechtsexperte der IDEAL Versicherung. Was ist eine Mediation? Eine Mediation ist eine außergerichtliche Lösung eines Konflikts zwischen Parteien – den sogenannten Medianten – mit Hilfe…

Ratgeber-Recht-und-Urlteil- Deutsches Tageblatt -

Ratgeber Recht – Eigentumswohnung: Klimaanlage ist bauliche Veränderung

Wohnungseigentumsrecht. Ratgeber Recht – Installiert ein Wohnungseigentümer eine Klimaanlage auf seiner Terrasse, ist dies eine bauliche Veränderung. Hat der Eigentümer an der Terrasse ein Sondernutzungsrecht, darf er dort nicht ohne Weiteres bauliche Veränderungen durchführen. Er muss zuvor die Zustimmung seiner Miteigentümer einholen. So hat laut Michaela Rassat, Juristin der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH, das Amtsgericht München entschieden. Worum ging es bei Gericht? Ein Wohnungseigentümer wollte seine Wohnung in einem Münchner Mehrfamilienhaus im Sommer besser kühlen. Er installierte dazu eine Klimaanlage, deren…

Ratgeber-Recht-und-Urlteil- Deutsches Tageblatt -

Ratgeber Recht – Recht auf Weihnachtsgeld? Wann Arbeitnehmer mit der willkommenen Sonderzahlung rechnen dürfen

Ratgeber Recht – Weihnachtsgeld: Für viele Arbeitnehmer ist das Ende des Novembers ein vorgezogenes Weihnachtsfest. Denn dann erhalten etwas mehr als die Hälfte aller Beschäftigten in Deutschland Weihnachtsgeld. Ob es ein Recht auf die Sonderzahlung gibt und welche Regelungen bei Teilzeitangestellten und Minijobbern gelten, weiß Michaela Rassat, Juristin der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH. Kein gesetzlicher Anspruch Das Weihnachtsgeld ist eine zusätzliche – steuerpflichtige – Zahlung, die der Arbeitgeber vor Weihnachten leistet. „Ein gesetzlicher Anspruch darauf besteht nicht“, so Michaela Rassat. „Er kann…

Mittelrhein-Tageblatt - Top-News24 - Umweltmagazin -

Berlin – Deutsche Umwelthilfe erwirkt Urteil für den Verbraucherschutz: Netto Marken-Discount muss Einweg- und Mehrweg-Getränkeverpackungen als solche am Verkaufsort kennzeichnen

Berlin – Umwelt: Landgericht Amberg verurteilt die Supermarktkette Netto Marken-Discount zur Einhaltung umweltbezogener Verbraucherschutzvorschriften und bestätigt damit die Rechte von Verbrauchern – Informationspflicht über Einweg- und Mehrweg-Getränkeverpackungen am Verkaufsort gilt auch für große Supermarktketten – Signalwirkung für Aldi, Lidl & Co., Verbraucherinformationspflichten konsequent in allen Filialen gesetzeskonform umzusetzen – Kritik an Bundesländern wegen fehlender behördlicher Kontrollen – DUH kündigt weitere Testbesuche an Die Supermarktkette Netto Marken-Discount AG & Co. KG muss Einweg- und Mehrweg-Getränkeverpackungen als solche am Verkaufsort in der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Niedersachsen -

Niedersachsen / Hannover – Genehmigung für Spülschlammpolder in Großenheidorn vorerst gestoppt

4. Kammer sieht Mängel bei der Prüfung der Umweltverträglichkeit. Niedersachsen / Hannover – Großenheidorn: Die Ende 2018 vom Gewerbeaufsichtsamt Hannover dem Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser erteilte Genehmigung zum unbefristeten Betrieb des Spülschlammpolders Großenheidorn ist möglicherweise rechtswidrig und darf deshalb zunächst nicht ausgenutzt werden. Zu dieser Bewertung ist die 4. Kammer des Verwaltungsgerichts in einem jetzt allen Beteiligten zugestellten Beschluss gekommen und hat damit dem Eilantrag von Grundstücksnachbarn des Poldergeländes gegen die angeordnete sofortige Vollziehung der Genehmigung stattgegeben. Der Betrieb…

Deutsches Tageblatt - Automagazin - Aktuell -.jpg

Automagazin – Achtung Autofahrer: So kann es im Winter richtig teuer werden!

Automagazin – Achtung Autofahrer: Der Winter steht vor der Tür – und damit auch das nervige Eiskratzen in der Früh. Laut einer repräsentativen Studie der Tankstellenkette HEM mit 2.568 befragten Personen[1] gibt es für die Deutschen in der kalten Jahreszeit nichts Ärgerlicheres als das morgendliche Enteisen des eigenen Fahrzeugs (79 Prozent). Kein Wunder, dass jeder Zweite deshalb gern schon mal den Motor laufen lässt und das Auto vorheizt, während er die Scheiben von Eis und Schnee befreit. Was dabei jedoch…

Ratgeber-Recht-und-Urlteil- Deutsches Tageblatt -

Ratgeber Recht – Zu Unrecht erhaltenes Geld ist zurückzuzahlen

Zivilrecht. Ratgeber Recht – Wer auf seinem Konto Geld vorfindet, auf das er keinen Anspruch hat, muss es zurückzahlen. Dies hat laut Michaela Rassat, Juristin der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH, das Amtsgericht München entschieden. Worum ging es bei Gericht? Ein Anrufer hatte sich bei einem 77-jährigen Rentner als Mitarbeiter einer Servicefirma von Microsoft ausgegeben und ihm weisgemacht, dass sein Computer durch Trojaner infiziert sei, die sich per Fernzugriff beseitigen ließen. Nachdem dies angeblich geschehen war, hatte der Anrufer ihm auch einen…