DÖRFLES-ESBACH – Nicht so CLEVER wie gedacht: Alte Treter gegen neue Schuhe getauscht

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -DÖRFLES-ESBACH, LKR. COBURG (BY) – Clever wähnte sich wohl ein 34-jähriger Ladendieb, der am Freitagabend in einem Einkaufsmarkt ein paar neue Schuhe stehlen wollte.

Der Mazedonier, der jetzt im Landkreis Hildburghausen lebt, hielt sich in dem Markt in Dörfles-Esbach auf. Kurz nach 20 Uhr bezahlte er an der Kasse ein Netz mit Orangen. Als er den Kassenbereich verließ, schrillte plötzlich die Alarmanlage auf.

Das Verkaufspersonal bemerkte schließlich, dass der Mann nicht bezahlte Schuhe, die im Geschäft verkauft werden, an seinen Füßen trug. Seine alten Treter hatte er im Gegenzug in den Verpackungskarton gelegt und dafür die neuen Schuhe im Wert von 60 Euro angezogen.

Er muss sich nun wegen des Ladendiebstahls strafrechtlich verantworten.

***
Polizei Franken

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion