Dörth – Brand einer Halle – Abschlussmeldung – Millionenschaden entstanden

feuerwehr-aktuellDörth – Nach Abschluss der Löscharbeiten in der Halle eines Kfz.Betriebs im Industriegebiet Dörth haben Brandermittler eine erste Begehung des Objekts unternommen.

Die Halle wurde durch die Hitze nahezu unbrauchbar. Mit den eingestellten beschädigten Fahrzeugen wird die Schadenshöhe im unteren siebenstelligen Bereich geschätzt.

Die Brandursache steht nach derzeitigem Ermittlungsstand noch nicht fest.

Polizeidirektion Koblenz

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Mittelrhein-Tageblatt – Deutsches-Tageblatt – Nachrichten und Ratgeber