Dresden – Aktuell: Sozialpsychiatrischer Dienst Mitte zieht um die Rufnummern ändern sich

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-Dresden (SN) – Aktuell: Wegen des Umzugs von der Wormser Straße 25 auf die Richard-Wagner-Straße 17 ist der Sozialpsychiatrische Dienst Mitte von Dienstag, 25. August bis Mittwoch, 2. September 2020, geschlossen. Die alte Telefonnummer 0351-4952124 und die Faxnummer 0351-4952125 entfallen. Es gelten ab Donnerstag, 3. September, die neunen Rufnummer 0351-4888422 und die neuen Faxnummer 0351-4888423.

Die Beratungsstelle ist eine von insgesamt vier Dienststellen für psychisch kranke Menschen und deren Angehörige. Die Sozialarbeiter, Ärzte, Schwestern und Psychologen arbeiten stadtteilnah und beraten vertraulich, kostenlos und gegebenenfalls anonym.

Die Vertretung während des Umzugs ist wie folgt geregelt: Patienten aus dem Dresdner Stadtgebiet mit den Postleitzahlen 01277, 01279, 01307 und 01309 können sich an den Sozialpsychiatrischen Dienst Süd/Ost auf der August-Bebel-Straße 29 wenden. Die Dresdner mit der Postleitzahl 01069 wenden sich an den Sozialpsychiatrischen Dienst West auf der Braunsdorfer Straße 13 und diejenigen mit den Postleitzahlen 01324, 01326 sowie 01328 an den Sozialpsychiatrischer Dienst Nord auf der Großen Meißner Straße 16.

Weitere Informationen: www.dresden.de/spdi
____________________________________

Landeshauptstadt Dresden
Amt für Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Protokoll

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion