Dresden – Öffentlicher Aufruf zur Mitwirkung am Tag des offenen Denkmals 2019

Anmeldungen bis 5. April 2019.

Dresden (SN) – Der Tag des offenen Denkmals 2019 findet am Sonntag, 8. September, statt. Das diesjährige Motto lautet „Modern(e) – Umbrüche in Kunst und Architektur“. Anlass für das Motto ist 100 Jahre Bauhaus. Gefragt ist ein Blick auf revolutionäre Ideen oder technischen Fortschritt über die Jahrzehnte, die diesen neuen Kunst- und Baustil herbeiführten und somit ein Zeitzeugnis der gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Gegebenheiten darstellen. Unabhängig von Denkmalgattung, Zeit und Ort – Umbrüche sind überall zu finden.

Das vielfältige und spannende Programm lebt jedes Jahr von vielen Dresdnerinnen und Dresdnern, die sich engagieren. Sie gewähren Einblicke in ihr Kulturdenkmal oder bieten Führungen zum Jahresmotto an. Die Begegnungen und Gespräche dabei sind vielfältig, spannend und lebendig. Wer interessante Ideen und Angebote für 2019 hat und sich beteiligen möchte, kann sich anmelden bis zum Freitag, 5. April 2019.

Wo: Amt für Kultur und Denkmalschutz, Dr. Bernhard Sterra, Telefon 0173-3696204, E-Mail: bsterra@dresden.de oder Dagmar Gehrmann, Telefon 0351-4888962, E-Mail: dgehrmann@dresden.de

Weitere Informationen zum Tag des offenen Denkmals unter www.tag-des-offenen-denkmals.de

____________________________________

Landeshauptstadt Dresden
Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Kommentare sind geschlossen.