Entspannungsshop-Klick-Hier

Edesheim – Polizei-Überraschung: Gleich drei Dinge auf EINMAL – Getäuscht, zugedröhnt und ohne Lappen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -Edesheim – In der Staatsstraße wurde gestern Abend (30.10.2019, 19.30 Uhr) ein 45-jähriger Autofahrer kontrolliert.

Da er keinen Führerschein vorzeigen konnte, wurde er nach seinen Personalien befragt. Dabei gab er eine falsche Identität an. Eine Überprüfung ergab, dass der Mann seit 13 Jahren keine Fahrerlaubnis mehr besitzt.

Wegen seinen persönlichen Auffälligkeiten gab er zudem an, am Vortag Amphetamin konsumiert zu haben. Eine Blutprobe wurde angeordnet.

Sein Fahrzeug wurde sichergestellt.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Landau

Nach oben